Goofy (Schäferhund-Kangal-Mix)

Goofy wurde von seinen Besitzern wegen Überforderung abgegeben. Als Welpe angeschafft, merkte man schnell, dem großwerdenden Jungspund weder zeitlich noch körperlich gerecht zu werden. Schade, dass sich vor der Anschaffung eines Hundes sehr oft nicht die richtigen Gedanken gemacht werden. Der junge Goofy sitzt nun also bei uns und ist natürlich völlig unterfordert. Goofy ist ein liebenswertes Riesenbaby. Er entdeckt gerade mit großen Augen die Welt, ist sehr menschenbezogen, verschmust und verspielt. Der junge Rüde ist bereits stubenrein und leinenführig. Er ist allerdings stark und hat durchaus seinen eigenen Kopf. Er zieht auf dem Spaziergang nur anfangs, geht eigentlich gut an der Leine, macht aber gern ab und zu Bocksprünge und ist je nach Ablenkung gut ansprechbar.

Mit anderen Hunden zeigt Goofy sich sozial und distanzlos. So spielt er wild und ausgelassen, was nicht jeder Artgenosse aushalten kann. Es sollte nicht unterschätzt werden, dass Goofy zur Hälfte ein Herdenschutzhund ist. Diese sind erst in einem Alter von etwa drei Jahren erwachsen und generell recht autark. Auch wenn Goofy noch ein Kindskopf ist, so hat er durchaus schon Tendenzen sich wachsam zu zeigen und aufzupassen. Auch schirmte er in seinem alten Zuhause den Wassernapf vor der Hündin ab, mit der er zusammenlebte. Es ist ganz wichtig, dass Goofy zu kinderlosen Menschen mit Hundeerfahrung, sehr gern auch mit Herdenschutzhunderfahrung, zieht. Sie sollten liebevoll mit ihm umgehen, aber ihm auch klare Regeln vermitteln und vor allem konsequent sein. Goofy muss verstehen, dass seine Menschen die Entscheidungen treffen und er sich auf sie verlassen kann. Denn der groß werdende Rüde verhält sich in einigen Situationen noch unsicher und erschreckt sich. Er sucht dann aber nicht unbedingt Schutz beim Menschen, sondern reagiert eigenständig. Dies kann darauf hindeuten, dass er vom Typ her mehr Herdenschutzhund ist als den „will to please“ vom Schäferhund hat. Goofy ist sehr verspielt, schafft es aber auch schon, sich zusammenzureißen und aus einer aufregenden Situation heraus „Sitz“ zu machen.

Goofy ist ein Hunde-Teenager, der das Potential hat, bei den richtigen Menschen in einem eher ländlichen Zuhause zu einem tollen Kumpel für´s Leben heranzuwachsen. Wer möchte mit ihm diesen Weg gehen?

Fotos: Lenja Horn

RasseSchäferhund-Kangal-Mix
GeschlechtRüde
Geboren22.02.2022
Größeim Wachstum
Verträglich mit Artgenossen?ja
Katzenverträglich?vorstellbar
Verträglich mit anderen Tieren?vorstellbar
Autofahren?in Box ja
Alleine bleibennein
Im Tierheim seit18.10.2022