Ranger (Husky)

Ranger kam über das Veterinäramt zu uns, und es dauerte einige Zeit bis er nun zur Vermittlung freigegeben wurde. Der hübsche Rüde ist ein typischer nordischer Hund, dabei vom Wesen eher wie ein Akita als wie ein Husky. Denn Ranger ist ein äußerst charakterstarker und eigenständiger Rüde.

Er lässt sich nichts überstülpen – er weiss, was er will und zeigt sich selbstbewusst. Dadurch denkt man anfangs, er sei ignorant und nicht menschenbezogen. Bis zu einem gewissen Grad stimmt das auch. Doch Ranger freut sich sehr, wenn man ihn zum Spaziergang herausholt. Er kann lustig sein, spielt einen an und macht Blödsinn. Auch Suchspiele sind mit ihm möglich, wenn auch seine Aufmerksamkeitsspanne durchaus noch ausbaufähig ist. Aber Ranger ist trotz dieser Menschenbezogenheit ein Hund, der eine große Individualdistanz braucht: So lässt er sich nicht gern bedrängen, bleibt dabei aber immer fair. Das heißt, man merkt ihm sofort an, wenn man sich ihm zu sehr aufzwängt. Denn Ranger sagt klar und früh genug Bescheid, wo seine Grenze ist. Territoriales Verhalten zeigt er zum Glück nicht und auch auf „Streit“ ist er überhaupt nicht aus. Er ist eben kein Schmusehund bzw. ein Hund, der selber anzeigt, wann er gestreichelt werden will und Körperkontakt genießt. Ranger kennt Katzen, liebt es im Auto mitzufahren und mag Wasser sehr gerne.

Menschen, die einen so gestandenen und autarken Rüden zu schätzen wissen, sind hier gefragt. Dazu kommt, dass Ranger als Husky natürlich ein großes Laufbedürfnis hat und gern mit seinem Menschen – eine kinderlose Einzelperson oder ein hundeerfahrenes Paar wäre ideal – unterwegs ist. Wie jeder nordische Hund ist auch Ranger verbal recht kommunikativ: Kein Martinshorn kann ohne seine „Zustimmung“ heulen, denn er muss immer mitjaulen. Ein ländlich gelegenes Zuhause bei aktiven Menschen wäre für diesen faszinierenden und charakterstarken Rüden wünschenswert.

Fotos: Lenja Horn

RasseHusky
Geschlechtkastrierter Rüde
Geborenca. 2015
Größeca. 58 cm
Verträglich mit Artgenossen?Ja, nach Sympathie
Katzenverträglich?ja
Verträglich mit anderen Tieren?Unbekannt
Autofahren?ja
Alleine bleibenNoch nicht
Im Tierheim seit16.07.2022