Schnurrsula

Schnurrsula bat um ein Update und das tun wir gerne. Sie hat sich unter der Betreuung unserer Helferinnen zu einer tollen Katze entwickelt. Ihre Unsicherheit hat sie abgelegt und Schnurrsula zeigt uns wie viel Power in dieser kleinen Katze steckt. Sie ist neugierig und unerschrocken, sehr verspielt und würde gerne den Mäusen im eigenen Garten Hausverbot erteilen. Wir suchen ein Zuhause wo Schnurrsula auf Katzenkenner stößt, Kinder sind keine geeigneten Weggefährten.

Über die Vergangenheit von Schnurrsula ist nichts bekannt, jedoch muss sie einmal ein Zuhause gehabt haben. Sie ist eine Katze mit vielen Facetten. In ungewohnten Situationen kann sie unsicher reagieren, sie braucht einen sicheren Hafen und Halt.

Im Vermittlungsbereich zeigte Schnurrsula sich wie folgt: wer so schaut möchte auf Händen getragen werden. Unsere Schnurrsula (Sie können sich bestimmt denken warum ihr der Name verliehen wurde …) sucht ein Königinnenreich wo sie als alleinige Vierbeiner agieren kann, Artgenossen liegen überhaupt nicht ihn ihrem Beuteschema. Sie kann sich sehr anlehnungsbedürftig und verschmust geben, aufgeweckt nimmt sie alles wahr und ist sehr verspielt.

Für Schnurrsula suchen wir ein Zuhause wo man ihr nach einer Eingewöhnungszeit Freigang gewähren kann. Sie wird sich gut im neuen Zuhause einfinden. Eine Besonderheit können Sie bei Schnurrsula entdecken, sie hat ein blaues und ein grünes Auge.

Fotos: privat

 kastriert ja
Geboren ca 2017
Haltung Freigang, FiV und Leukose neg.
Artgenossen NEIN
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Hardtberg
für Katzenanfänger geeignet   nein
Kinder nein
im Tierheim seit 07.07.2022