Private Vermittlungshilfe: Baghira und Baily (Bengal)

Wir helfen bei der Vermittlungsanfrage; die Katzen befinden sich nicht im Tierheim! Die beiden liebenswerten fünfjährigen Bengaldamen Bailey und Baghira suchen gemeinsam einen liebevollen Kuschelplatz mit (gesicherten) Freigang auf Lebenszeit, wo man entsprechend für die Rasse Zeit für sie hat.

Die Besitzerin kann ihnen seit der Geburt ihres Sohnes nicht mehr gerecht werden. Die beiden Katzen sind geimpft, gechipt und kastriert. Bailey und Baghira bringen beim Einzug diverse Kratzbäume, diverses Spielzeug, zwei Katzenklos sowie ihr gewohntes Futter mit.

Die beiden kennen keine Hunde und werden nicht zu Artgenossen vermittelt, da eine Vergesellschaftung von erwachsenen Bengalen schwierig sein kann.

Die neuen Besitzer sollten sich mit der Rasse auskennen, da Bengalen nicht einfach zu halten sind und sehr viel Zeit einfordern.

Die Vermittlungsgebühr pro Katze beträgt 500,00 Euro. Die Katzen können in Mechernich besucht werden.

Bei Frage melden Sie sich bitte bei Frau Larissa Oemisch: l.oemisch@web.de

Fotos: privat