Marvel

30.09.2022: Marvel hat sich zu einem stattlichen Kater entwickelt. Das merkt man so richtig, wenn man ihn neben den anderen Katern sieht. Bei ihnen hat er sich auch wichtige Dinge abgeschaut wie den Betreuerinnen um die Beine gehen, wenn es Leckeres gibt, Huhn von den Beinen nehmen, mit raschelndem Papier spielen. Dass streichelnde Hände gut tun, spürt er jetzt immer mehr. Marvel hat bei seiner Betreuerin seine Schüchternheit verloren, fremde Menschen sind ihm allerdings noch suspekt. Er ist präsent. Auf der Terrasse genießt er gerne die herbstlichen Sonnenstrahlen auf dem Holzkubus.

Marvel fasst langsam auf Distanz Vertrauen zu seiner Bezugsperson. Zum Glück lässt er sich futtertechnisch verwöhnen, so gelingt es uns die Distanz zu ihm zu verringern. Über weitere Fortschritte werden wir hier berichten.

22.05.2022 Marvel´s Veränderung: er zog in ein betreutes Wohnen im Katzengarten. In diesem Bereich findet er Katzenfreunde und die gezielte Betreuung durch unsere Helfer. Er gibt sich verträglich und kann von seinen Artgenossen noch viel Lernen. Gesucht werden Katzenmenschen die ihn im eigenen Zuhause liebevoll an die Pfote nehmen.

11.05.2022: Marvel hat sich eingefunden, er ist zurückhaltend und ängstlich, jedoch schafft er ein Vertrauensverhältnis zu seiner Betreuerin. Hier kann er sich zurücklehnen und fühlt die Sicherheit die ihm entgegenkommt. Marvel hat ein sehr gutes Potential sich bei etwas versierten Katzenmenschen gut einzuleben. Marvel streunte in Ippendorf umher, er war nicht kastriert oder gekennzeichnet und kam so in unser Haus. Noch sucht er nach seiner Bestimmung, wir werden sehen wohin er sich entwickelt.

28.04.2022: Marvel ist noch ein junger Kater und scheint kein typisch wilder zu sein. Er ließ sich beim Kennenlernen vorsichtig streicheln und suchte nicht das Weite. Das ist ein guter Anfang um sich weiter zu entwickeln. Er ist vorsichtig und wünscht sich einen sicheren Platz im Katzenraum, die anderen Zimmergenossen werden Marvel noch einiges an Tricks beibringen können.

Nach heutigem Stand suchen wir ein geduldiges Zuhause indem auch gerne ältere Kinder sein können.

Fotos privat

 kastriert ja
Geboren ca 2021
Haltung Freigang
Artgenossen vorstellbar
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Ippendorf
für Katzenanfänger geeignet  bedingt
Kinder größere
im Tierheim seit 20.04.2022