Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Leo (Jack Russell Terrier-Chihuahua-Mix)

Leo ist ein sehr schlauer kleiner Kerl, dem es an Selbstbewusstsein nicht mangelt, und der sein Zuhause wegen einer ernsten Erkrankung seines Frauchens, und weil er dieses mehrfach biss, verlor. Er ist sehr lernfähig, versteht recht schnell, was man von ihm will. Leo befolgt ein paar Grundkommandos, und es macht ihm sichtlich Freude, Neues dazuzulernen. Er überschätzt hin und wieder seine „Größe“ und neigt dazu, sich imposant mit den Zähnen zu wehren. Er lässt sich aber auch schnell in seine Grenzen weisen und ist offen für ein Kommando. Leo möchte seinen Menschen durchaus gefallen, kann aber nur zu Menschen mit sehr viel Hundeerfahrung und einem „langen Atem“ ziehen.

Der kleine Rüde benötigt ein klares Regelgerüst, an dem er sich orientieren kann. Von daher wäre der Besuch einer guten Hundeschule für ihn sehr wichtig, um sein Verhalten in die richtigen Bahnen zu lenken. Denn Leo mag es nicht, in der Wohnung gemaßregelt zu werden  oder reagiert auf bestimmte Bewegungen aggressiv. Leo ist recht verspielt und liebt es, hinter dem Quietschie herzulaufen und es zurückzubringen. Mit Artgenossen ist er grundsätzlich verträglich und möchte meistens gerne wild mit ihnen herumtoben und spielen. An der Leine läuft er gut und zügig. Vom Wesen her ist Leo temperamentvoll und liebt lange und abwechslungsreiche Spaziergänge. Mit Katzen ist er sehr gut sozialisiert. Zudem fährt er gern im Auto mit und kann stundenweise alleine bleiben.

Für Leo suchen wir aktive Menschen mit Hundeverstand, am besten eine Einzelperson, die ihn geistig und körperlich auslastet. Kinder können nicht im neuen Zuhause leben, denn Leo beißt, wenn es nicht nach seiner Vorstellung geht. Er ist jedoch auch ein dankbarer kleiner Kerl, der äußerst lustig sein kann. Er kullert sich zum Beispiel sehr gerne, und hört schon auf das Kommando „Rolle“. Leo freut sich, Sie kennenzulernen, wenn Sie einen Begleiter mit großem Ego suchen, mit dem noch „gearbeitet“ werden muss, dem dieses „Arbeiten“ aber auch Spaß macht.

Rasse Jack Russell Terrier-Chihuahua-Mix
Geschlecht kastrierter Rüde
Geboren 23.8.2014
Größe ca. 28 cm
Verträglich mit Artgenossen? ja
Katzenverträglich? ja
Verträglich mit anderen Tieren? vorstellbar
Autofahren? ja
Alleine bleiben? ja
Im Tierheim seit 21.08.2020

© Fotos: Julia Schrey und Alexandra Schmitz


  

Notfall


Linus und Wally haben sich im Tierheim gefunden. Daher möchten wir sie nun gemeinsam vermitteln. Da beide FiV+ sind, suchen wir für die beiden ein liebevolles Zuhause mit geschütztem Freigang oder Wohnung mit gesichertem Balkon (mehr …)



Notfall-Spende

Hier können Sie für unsere Schützlinge spenden, die sehr krank sind, eine aufwendige Behandlung oder auch dauerhaft besondere Fürsorge benötigen (mehr Informationen …)


Wunschzettel

Hier geht's direkt zu unserem Amazon-Wunschzettel »



spenden-tierheim


Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 15 Uhr bieten wir für Bonner Tierhalter in finanzieller Notlage eine Art Tiertafel an (mehr Informationen …)


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Nachlass und Testament

Sie können dazu beitragen, vielen Tieren ein sorgenfreies, altersgerechtes und würdevolles Leben zu ermöglichen. (mehr Informationen …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum