Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Malik & Monty als Paar

22.11.2021: auch wenn ihnen auf der Pflegestelle Abwechslung und Spass geboten wird, wünschen sich Monty und Malik ein eigenes Zuhause wo die zarten Katerseelen endlich ankommen dürfen. Sie haben viel mitgemacht in ihrem jungen Alter, es sollte Menschen geben die sich in die Tiger verlieben und ihnen eine Heimat bieten.

 

 

Unsere jungen Wilden wachsen und gedeihen, sie gleichen fast erwachsenen Katzen, aber es handelt sich um Kater, die noch viel Kindheit in sich tragen. Gepaart mit ein wenig Unsicherheit aber immer offen sich neuen Situationen zu stellen. Wir suchen für Malik und Monty ein Zuhause, wo die beiden Kater ankommen dürfen und ihnen alles Fremde nahe gebracht werden kann.

 

 

 

13.10.:
Jeden Tag lernen Malik und Monty dazu, sie sind so neugierig auf das Leben außerhalb der Tierheimtore. Gegen größere Kinder, die mit Katzen Erfahrung haben, bestehen keine Einwände. Bei fremden Menschen schauen sie noch ein wenig skeptisch, aber die Neugierde siegt am Ende. Sie sind zauberhafte Brüder die ein schönes Zuhause verdient haben.

 

 

Malik und Monty wurden in Freiheit geboren und mit dem Rest der Familie durch eine gezielte Fangaktion zu uns gebracht. Sie sind seit längerem entwöhnt, ihr Bruder Matti fand schon sein neues Zuhause und Malik&Monty wären ebenfalls bereit, ihr Köfferchen zu packen. Sie haben im Katzenkindergarten viel gelernt und durch die gezielte Betreuung der Helfer die letzten Ängste abgelegt. Zeit für den nächsten Lebensabschnitt. Nur zu gerne würden Sie den Duft der großen weiten Welt bald erfahren dürfen.

 

 

 

Die Halbstarken sind vom Wesen verspielte und liebe Tiere, sie zeigen aber auch ihre sensible Seite, darum sollten im neuen Zuhause Kinder ein wenig Erfahrung mit Katzen haben.

 

 

Malik und Monty kommen mit allen Katzen im Raum klar, da wird auch schon mal mit der roten Katzenfraktion geschmust und gekämpft, Kräftemessen ist wichtig um sich später als Freigänger durchsetzen zu können. Die Spielangeln finden immer besonderes Interesse und den Spielmäusen wir schnell der gar aus gemacht. Im neuen Zuhause ist auf Gefahren für Katzenkinder zu achten, so z.B. gekippte Fenster. Hier beraten wir sie gerne.

 

 

Das Arztprogramm ist abgeschlossen und einem Auszug stünde nichts im Wege. Der Freigang soll erst erfolgen, wenn Mali & Monty groß genug sind um sich zu behaupten.

 

 

Hier noch mit ihrem Bruder Matti

 

 

 

Fundtiere Ippendorf, Gudenauer Weg, Fang vom 20.06.2021, geboren ca. 05.2021

 


  

Notfall


Kaum ein Hund ist im Tierheim so traurig wie Murdock – er weint und winselt und wartet. Wir suchen für ihn dringend ein eher ruhiges Zuhause bei Menschen mit Hundeverstand, die ihm Sicherheit geben können, damit er endlich auch mal „loslassen“ kann (mehr …)



Notfall-Spende

Hier können Sie für unsere Schützlinge spenden, die sehr krank sind, eine aufwendige Behandlung oder auch dauerhaft besondere Fürsorge benötigen (mehr Informationen …)


Wunschbaumaktion

Im »Fressnapf« in Bonn Endenich steht ein Wunschbaum des Tierheims. Einfach im Markt eine Wunschkarte auswählen und an der Kasse zahlen. (mehr Informationen …)


Wunschzettel

Hier geht's direkt zu unserem Amazon-Wunschzettel »



spenden-tierheim


Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 15 Uhr bieten wir für Bonner Tierhalter in finanzieller Notlage eine Art Tiertafel an (mehr Informationen …)


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 300,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 300,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum