Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Perry (Pinscher-Mix)

Perry haben wir von unserem spanischen Partnertierheim bei Alicante übernommen. Er wurde als Straßenhund gefunden, und über seine Vorgeschichte ist weiter nichts bekannt. Die Zeit auf der Straße scheint Perry aber tief geprägt zu haben, er ist selbstbestimmt und weiß, was er will. Gleichzeitig kann er auch aufdringlich sein und Streicheleinheiten einfordern. Perry ist nun im Bonner Tierheim.

Zweimal wurde auf dem Eifelhof versucht Perry zu vermitteln, doch er fühlt sich in städtischem Umfeld leider gar nicht wohl. Am liebsten möchte er frei entscheiden, ob er sich lieber draußen oder drinnen aufhält (zum Beispiel mittels einer Hundeklappe). Für Hundeanfänger ist der lustige Pinscher-Mix nicht geeignet, da er in Situationen, in denen er sich bedrängt fühlt, eventuell knurren und auch schnappen könnte. Deshalb sollten Kinder  im künftigen Zuhause nicht leben.

Perry bringt aber auch positive Eigenschaften mit, er kann zum Beispiel gut Auto fahren und ist auch stubenrein. Andere Hunde findet der kleine Hundemann super und würde sich auch bestimmt mit mindestens einer vorhandenen Hündin gleich viel wohler fühlen. Nur sein Futter teilt er nicht gern mit Artgenossen. Perry ist ein schlaues Kerlchen, möchte lernen und beschäftigt werden. Er lässt sich auch gern streicheln und freut sich sehr, wenn es hinaus zum Spaziergang geht.

Perry sollte unbedingt körperlich und geistig ausgelastet werden und ist kein Hund für Couchpotatos. Wer sich die Mühe macht, mit Perry zu arbeiten und sich bewusst macht, dass er ein selbstbewusster Rüde mit Lebenserfahrung ist, und man ihn nicht bedrängen sollte, wenn es ihm gerade unangenehm ist, der bekommt einen sportlichen, aktiven und sehr intelligenten Begleiter für´s Leben.

Rasse Pinscher-Mix
Geschlecht kastrierter Rüde
Geboren 12/2013
Größe 35 cm
Verträglich mit Artgenossen? ja
Katzenverträglich? unbekannt
Verträglich mit anderen Tieren? unbekannt
Autofahren? ja
Alleine bleiben? noch nicht
Im Tierheim seit 1.7.2021

Bitte füllen Sie bei Interesse an Perry die Selbstauskunft aus und schicken Sie uns diese per E-Mail. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen beantworten können, bei denen die Selbstauskunft anhängt.

© Fotos: Lenja Horn


  

Notfall


Oreo ist ein liebenswerter, lebensfroher Hund, der seinen Bezugspersonen ganz nah sein möchte. Als Folge eines schweren Unfalls hat er ein Handicap. Daher suchen wir für ihn ein ländlich gelegenes, ebenerdiges Zuhause mit Garten (mehr …)




spenden-tierheim
Das Sammelsurium, der Second-Hand-Laden des Tierheims, kann derzeit coronabedingt leider keine Sachspenden entgegennehmen.

Tiertafel

Jeden Donnerstag von 14 – 16.30 Uhr im Tierheim. Mehr Informationen >>


Amazon Smile

Wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen, überweist Amazon uns automatisch 0,5 % der Einkaufssumme.


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend. Bitte beachten: Wir können die Bescheinigung nur mit Ihren vollständigen Adressdaten ausstellen
(mehr Informationen …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Brüdergasse 11 (gegenüber St. Remigius), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2021 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum