Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Kaju (Mischling)

Kaju wurde zusammen mit ihren Geschwistern Raika und Peanut von einer türkischen Tierschützerin als Welpe gefunden. Ihre ersten Lebensjahre verbrachten sie in dem kleinen Tierheim bei Istanbul, wurden gut versorgt und waren in Sicherheit. Doch es fehlte der menschenbezogenen Kaju ein Zuhause, Menschen, die mit ihr gemeinsam durch´s Leben gehen. Eine Adoption eines Straßenhundes ist in der Türkei leider nicht üblich, so hatte Kaju keine Chance, aus dem Tierheimzwinger herauszukommen.

Wir übernahmen die hübsche Hündin zusammen mit Peanut und Raika. Insbesondere bei Männern zeigt sie sich anfangs skeptisch bis misstrauisch. Man braucht einige Zeit, um sich mit Kaju anzufreunden, denn sie knurrt und bellt bei den meisten Menschen, die sie noch nicht kennt, solange sie in ihrem Tierheimzwinger sitzt. Doch sobald sie Vertrauen fasst, verhält sie sich äußerst anhänglich und fast schon aufdringlich. Sie liebt es von Ihren Bezugspersonen gestreichelt zu werden und im Mittelpunkt zu stehen. An der Leine läuft Kaju schön, nur bei Kaninchen zeigt sie Jagdtrieb. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut je nach Sympathie. Sollte Kaju als Zweithund vermittelt werden, was bei ihr nicht unbedingt nötig ist, sollte der Ersthund ein Rüde sein. Unterwegs bellt Kaju manchmal Männer an, die sie unheimlich findet. Es ist wichtig, ihr Sicherheit zu geben und ihr zu verdeutlichen, dass sie nicht mehr alles „regeln“ muss, sondern ihre Bezugsperson dies für sie tut.

Für Kaju suchen wir ein eher ländlich gelegenes Zuhause bei sensiblen Menschen mit dem nötigen Hundeverstand. Ein Frauenhaushalt wäre ideal. Kaju muss mit Geduld an das Leben in einer Wohnung gewöhnt werden. Da sie „ihren“ Menschen gefallen möchte, wird das bestimmt gut funktionieren. Eine Struktur im Alltag, an der sie sich orientieren kann, wäre wünschenswert. Um Kaju kennenzulernen, sollte man bereit sein, mehrere Male ins Tierheim zu kommen.

Rasse Mischling
Geschlecht kastrierte Hündin
Geboren 25.11.2016
Größe 60 cm
Verträglich mit Artgenossen? ja
Katzenverträglich? unbekannt
Verträglich mit anderen Tieren? unbekannt
Autofahren? unbekannt
Alleine bleiben? noch nicht
Im Tierheim seit 20.9.2020

© Fotos: Julia Schrey, Janina Reinkensmeier, Mara Bierbach


  

Notfall


Labrador Notfall im Tierheim Bonn

Kenny ist ein sensibler und gelehriger Labrador-Mischling, der sich eng an seine Bezugsperson bindet. Wir suchen für ihn souveräne Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause (ohne Kinder), Orientierung und Halt im Leben geben (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum