Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall: Alpha (Mischling)

Alpha leidet sehr im Tierheim, ist vom Bellen und Winseln schon ganz heiser und deshalb einer unserer Notfälle. Vielleicht erinnern Sie sich: 2016 hatten wir der jungen Hündin Alpha eine künstliche Hüfte in der Tierklinik einsetzen lassen, da sie unter massiven Schmerzen litt. Nach ihrer Rekonvaleszenz fand sie ein tolles Zuhause bei einem lieben Ehepaar. Doch währte Alphas Glück nur vier Jahre. Als ihr Frauchen schwanger wurde und ein Säugling die kleine Familie vervollständigte, kam die unsichere Hündin mit dem Zuwachs leider gar nicht klar. Alphas Herrchen und Frauchen bemühten sich sehr, mit viel Training die Situation zu entschärfen, doch als Alpha versuchte, das Baby anzugreifen, wurde es einfach zu gefährlich und das Ehepaar gab Alpha schweren Herzens wieder im Tierheim ab.

Natürlich versteht Alpha die Welt nun nicht mehr, aber wir sind zuversichtlich, dass wir für die Süße ein passendes neues Zuhause finden. Die hochbeinige und wunderschöne Alpha sollte zu erfahrenen Menschen ohne Kinder ziehen. Frauen vertraut sie schneller als Männern. Sie hat sich in all der Zeit eine gewisse Skepsis Fremden gegenüber bewahrt, so dass bei Besuch auf jeden Fall Vorsicht geboten ist. Denn Alpha ist wachsam, gleichzeitig aber auch misstrauisch und unsicher. Souveräne Menschen, die ihr eine Führung und klare Ansagen geben, sind für sie wichtig. So findet sie Orientierung und Halt. Wenn sie merkt, dass keine Gefahr von ihnen ausgeht, kann sie dann auch Besucher akzeptieren.

Alpha ist stubenrein, kann stundenweise alleine bleiben, fährt gut im Auto mit und schmust gern mit ihren Bezugspersonen.  Sie besitzt einen ganz besonderen Charme und kann einen um die Pfote wickeln. Doch da Alpha auch ihren eigenen Kopf hat und gern austestet, wer das Sagen hat, indem sie auch mal ihr eigenes Ding macht, sollte man sich bei ihr durchsetzen. Anderen Hunden begegnet sie, je nach Sympathie, mal freundlich, mal abwehrend, wenn es kleine Artgenossen sind. In der Regel ist sie aber verträglich, sollte aber als Einzelhund leben.

Wir suchen für diese besondere Hündin konsequente, aber liebevolle Menschen mit Hundeverstand, die Alphas Herz gewinnen und ihr ein Für-immer-Zuhause schenken.

Rasse Mischling
Geschlecht kastrierte Hündin
Geboren 4/2015
Größe ca. 60 cm
Verträglich mit Artgenossen? ja, nach Sympathie
Katzenverträglich? nein
Verträglich mit anderen Tieren? Angst vor Pferden
Autofahren? ja
Alleine bleiben? ja
Im Tierheim seit 7.8.2020

© Fotos: Elin Osterbrink


  

Notfall


Labrador Notfall im Tierheim Bonn

Kenny ist ein sensibler und gelehriger Labrador-Mischling, der sich eng an seine Bezugsperson bindet. Wir suchen für ihn souveräne Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause (ohne Kinder), Orientierung und Halt im Leben geben (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum