Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Holly (Herdenschutzhund-Mix)

Holly ist eine gestandene Herdenschutzhündin, die sich über jede menschliche Ansprache und Zuwendung freut. An der Leine geht Holly gut, aber natürlich ist sie kraftvoll und besitzt auch Temperament, wenn dies auch wegen ihres mittleren Alters gemäßigt ist. Sie saß lange Zeit in Seslavci, dem Tierheim der Stadt Sofia, ohne eine Chance, dort jemals wieder lebendig herauszukommen.

Bei Menschen zeigt Holly sich nach einem Kennenlernen in der Regel freundlich und verschmust. Sie mag es auch sehr gebürstet zu werden. Man sollte jedoch trotzdem grundsätzlich vorsichtig sein, denn hinterm Zaun bei bestimmten Menschen oder auch beim Tierarzt demonstriert sie, dass sie eine selbstbewusste Hündin ist, die gern eigenständige Entscheidungen trifft und nicht alles und jeden akzeptiert. Vermutlich wird sie im künftigen Zuhause äußerst gut auf dieses und „ihre“ Menschen aufpassen. Grundsätzlich zeigt Holly sich bei uns aber brav im Umgang. Andere Hunde mag sie gar nicht, auf dem Spaziergang sind ihr jedoch ihre Artgenossen egal. Wird sie angepöbelt, bellt sie zwar zurück, sucht aber nicht von sich aus Streit, sofern ihre Artgenossen ihr nicht zu nah kommen. In Bulgarien saß Holly mit vielen anderen Hunden zusammen in einem Auslauf, was aber nicht heißt, dass sie deshalb verträglich ist. Sie sollte als Einzelhund in ihr neues Zuhause ziehen. Dieses sollte eher ländlich gelegen und ebenerdig sein. Ideal wäre für Holly natürlich ein Haus oder eine Wohnung im Erdgeschoss mit eingezäuntem Garten, in dem sie sich frei bewegen und liegen kann. Wichtig bei Hollys Vermittlung ist, dass ihre Menschen ihr natürliches Verhalten als Herdenschutzhund verstehen, dies aber nur bis zu einem gewissen Grad zulassen, denn die Entscheidungen (zum Beispiel, ob Besuch kommen darf oder nicht) sollten grundsätzlich immer noch Hollys Menschen treffen, nicht sie selbst. Da Holly sich manchmal auf dem Spaziergang hinlegt und sie auch bisweilen humpelt, ließen wir sie röntgen: Sie hat Spondylosen im Rücken, ihre Hüftgelenke sitzen nicht tief genug in den Pfannen und sie hat altersentsprechend Arthrose in den Schultern. Holly ist eben eine ältere Hündin, deren Knochengerüst starke Verschleißerscheinungen aufweist. Daher erhält sie bei uns auch ein Schmerzmittel. Im Auto mitzufahren findet Holly toll.

Herdenschutzhunde-erfahrene Menschen ohne Kinder könnten der verschmusten Holly ein schönes Zuhause geben.

Rasse Herdenschutzhund-Mix
Geschlecht kastrierte Hündin
Geboren 8/2012
Größe 66 cm
Verträglich mit Artgenossen? nach Sympathie
Katzenverträglich? unbekannt
Verträglich mit anderen Tieren? unbekannt
Autofahren? ja
Alleine bleiben? noch nicht
Im Tierheim seit 14.6.2020

© Fotos: Julia Reiners und Sophie Felser


  

Notfall


Labrador Notfall im Tierheim Bonn

Kenny ist ein sensibler und gelehriger Labrador-Mischling, der sich eng an seine Bezugsperson bindet. Wir suchen für ihn souveräne Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause (ohne Kinder), Orientierung und Halt im Leben geben (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und Ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend (mehr Informationen …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 71 70



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum