Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Umbau der A565 – Tierheim verliert 50 % Unterbringungsfläche

Die A565 wird im Bereich »Tausendfüßler« um je 2 Fahrspuren erweitert. Dadurch verliert unser Tierheim 50 % Unterbringungsfläche mit Katzenquarantäne, Hundeausläufen, Hundeneutrakt, Teichen, Taubenhaus und Kleintierbereichen. Das Tierheim benötigt daher für den notwendigen Umbau des Tierheimgeländes dringend angrenzende Ausweichflächen. Einen kompletten Neubau der gesamten Anlage an anderem Standort kann sich der Tierschutzverein nicht leisten.

Mehr zur aktuellen Situation

31.01.2020 Im Hauptausschuss wurde auf Antrag der Fraktion Die Linke / Dr. Michael Faber eine Stellungnahme der Verwaltung zum aktuellen Sachstand im Hinblick auf »Ersatzflächen für das Bonner Tierheim« abgegeben.

Es wird im März 2020 ein erstes reguläres Treffen eines Runden Tischs unter Beteiligung von Verwaltung, Vertreterinnen/Vertretern des Tierheims Bonn, des Stadtverbandes Bonn der Gartenfreunde e.V. und von Straßen.NRW geben. Bei diesem Treffen »sollen (…) die Ergebnisse eines Gutachtens vorgestellt und diskutiert werden, das die räumlichen und funktionellen Einschränkungen des Tierheims während und nach der Bauzeit ermittelt und auf dieser Grundlage Vorschläge unterbreitet, wie eine Lösung, möglicherweise unter temporärer Inanspruchnahme von Teilflächen des benachbarten Kleingartenvereins während der Baumaßnahme oder anderer Flächen, aussehen kann. Prämisse ist bei dieser Untersuchung, dass die Funktionsfähigkeit und Kapazität des Tierheims während und nach der Bauzeit vollumfänglich im heutigen Maß erhalten bleibt.«

Stellungnahme der Verwaltung >>


Protest am 7.11.2019

Am 07.11.2019 tagte der Rat der Stadt Bonn erneut zu unserem Antrag. Ein Dankeschön an alle Zwei- und Vierbeiner, die unserem Thema vor der Ratssitzung Gehör verschafften.

  • Tagesordnungspunkt Ausweichflächen TH Bonn: Herr Dr. Faber (Die Linke) hat seinen Antrag und die Dringlichkeit erneut unterstrichen und rügte die Verzögerungen der Verwaltung.
  • Der OB verhielt sich neutral zurückhaltend mit einem aktuellen Sachstand. Noch in diesem Monat sei ein runder Tisch mit den Betroffenen und Alternativangeboten geplant. Um welche Alternativen es sich handelt, hat der OB nicht gesagt „damit die Vorschläge nicht im Vorfeld zerredet werden“.

Protest am 1. Oktober 2019

01.10.2019: Bürgerantrag angenommen
In der Sitzung der Bezirksvertretung Bonn wurde unser Bürgerantrag, dem Tierheim vor Ort Ausweichflächen zur Verfügung zu stellen, angenommen. Zugestimmt haben CDU, FDP, BBB, Linke, Grüne, AFB und Piraten, die SPD-Vertreter enthielten sich. Dies ist ein erster, notwendiger Schritt, damit der Antrag überhaupt eine Chance hat. Gerettet ist das Tierheim damit leider noch lange nicht. Das Liegenschaftsamt prüft nun mögliche Ausweichflächen, danach wird der Antrag im Bürgerausschuss beraten. Anschließend geht es in die weitere Abstimmung für wen (Tierheim oder Kleingärten) es Ausweichflächen gäbe.


Dieser Plan (PDF) veranschaulicht, wieviel Fläche das Tierheim verlieren wird.

Bitte unterstützen Sie unser Anliegen für den Erhalt des Tierheim Bonn, indem Sie unsere Petition unterschreiben und andere auf die Situation aufmerksam machen.

Vielen Dank!

 
Fotos: ©privat


  

Notfall


Katze Notfall im Tierheim Bonn

Die Situation im Tierheim hat Morio viel Angst gemacht. Mittlerweile hat er zu seinen Betreuerinnen Vertrauen aufgebaut. Nun suchen wir für den schönen Tiger ein fürsorgliches, verständnisvolles Zuhause (mehr …)



Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und damit auch ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend
(mehr Informationen …)

Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



Sammelsurium Second-Hand-Laden des Tierheims Bonn

Rathausgasse 1-6 (hinter dem Bonner Rathaus), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr (mehr …)

© 2020 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum