Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Leila

08.09.: Leila lebte in Beuel frei auf einem Firmengelände und wurde gezielt eingefangen weil sie verletzt schien. Die Verletzung ist ein altes Geschehen, das nicht behandelt werden kann. Zurück zum Fundort kann Leila nicht mehr.

 

Auf dem Firmengelände leben viele freie Katzen, die irgendwann einmal durch einen Tierschutzverein kastriert, gekennzeichnet und zurückgeführt wurden. Mindestens 4 Tiere nahmen wir auf, alle sind schon etwas älter und vom Leben in Freiheit gezeichnet.

Leila läuft panisch vor uns weg, sie ist die Nähe der Menschen nicht gewohnt. Entsprechend schwer fällt ihr die Eingewöhnung, die lauten Geräusche und die Enge des Wohnbereiches.

Wir hoffen auf den ruhigen Einsatz unserer Helfer um Leila auf ihrem weiteren Weg zu begleiten, ihr Vertrauen zu vermitteln und langfristig ein eigenes Zuhause zu suchen, wo man nicht unbedingt die Schmusekatze erwartet.

Wir werden Leilas Fortschritte beobachten und hier berichten.

Foto: Sabine Reuter

 

Kastriert ja
Geboren ca 2006
Haltung Freigang, FiV und Leukose negativ
Artgenossen nicht wirklich bekannt
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Beuel Abfallfirma
für Katzenanfänger geeignet nein
Kinder nein
im Tierheim Bonn seit 22.07.2019

 

 


  

Notfall


Pegu Notfall im Tierheim Bonn

Zu Anni gehören noch Krani, Sanne und Anne – 4 junge Degu-Mädels, für die wir liebevolle und artgemäße Zuhause suchen. Da sie sich super verstehen, würden wir sie sehr gerne als Gruppe vermitteln (mehr …)



Stellenangebot

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n ausgebildete/n Tierpfleger/in (m/w/d)
(mehr erfahren …)


* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum