Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vorgemerkt: Notfellchen: Mattes & Mathilda als Paar

04.09. Mattes & Mathilda können sich bei uns nur schwer einfinden, die ganze Sitaution setzt sie sehr unter Stress. Darum haben wir uns entschlossen, das Paar als Notfalltiere einzustellen weil sie nur bei sehr versierten und geduldigen Menschen eine Chance haben.

 

 

Verlorene und verständnislose Augen schauen uns an, demütig, mutlos und schüchtern suchen zwei Seniorenfellchen nach einem versierten Zuhause, wo sie die letzten Jahre verbringen dürfen. Wir haben schon viel Katzenaugen gesehen aber der Blick von Mathilda berührt uns besonders und das schmerzt sie hier eingesperrt zu sehen.

 

Diese Fellies wurden an einer Futterstelle versorgt und gingen bei einer Fangaktion durch Tierschützer in eine Falle. Eine Rückkehr von Mattes und Mathilde ist leider nicht möglich. Sie verloren ihre Freiheit und zumindest 2 x am Tag ihre Mahlzeit und Zuspruch der Futterstelle. Entsprechend sitzt der Schock über die jetzige Wohnsituation tief, alle Geräusche sind neu und für Katzen in einem Tierheim in der Eingewöhnung sehr laut. Mattes und Mathilda erhalten bei uns gezielte Betreuung; dies bedeutet viele Besuche und ruhige Ansprachen, ihnen Mut zu vermitteln und die Sicherheit zu vermitteln hier kein Unrecht zu erfahren.

 

Mathilda war eine Katze an einer Futterstelle wo sie über einen längeren Zeitraum lebte und die Nähe zum Menschen gesucht hat. Ihr angeschlossen hat sich irgendwann einmal Mattes. Die zwei Tieren kennen sich und wir möchten sie nicht trennen. Wir suchen ein versiertes Katzenzuhause wo die Menschen das Tier Tier sein lassen, sie nicht bedrängen und ihnen den ersten Kontakt zum Dosi überlassen. Das Katzenpaar ist älter und hat sicherlich eine bewegte Vergangenheit. Sie verhalten sich defensiv und flüchten in ihr sicheres Versteck wenn wir uns adhoc nähern. Sollten Sie ein Plätzchen für zwei Fellis haben und sich schüchterne Tiere zutrauen sprechen Sie uns bitte an.

 

 

Fritz & Mathilda sind FiV +, dies bedeutet das Katzenaidsvirus wurde nachgewiesen. In der Regel leben Katzen damit sehr gut, erfahrungsgemäß erkranken ältere Tiere eher an einem Nieren- oder Tumorgeschehen, gerne klären wir Sie in einem pers. Gespräch auf (das Virus kann sich auf andere Katzen übertragen, aber nicht auf Menschen). Um andere Freigänger zu schützen kann Fritzi gerne in geschützten Freigang vermittelt werden, alternativ als Wohnungskater mit gesichertem Balkon.

 

Das Paar kann gerne in geschützten Freigang vermittelt werden, alternativ als Wohnungskatzen mit gesichertem Balkon. Kinder sehen wir nicht im neuen Zuhause.

 

Fotos @ sabine reuter

 

 kastriert  ja
Geboren ca 2006 und 2005
Haltung Freigang geschützt, alternativ Wohnung mit gesichertem Balkon
Artgenossen nicht bekannt
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Bonn Gotenstr.
für Katzenanfänger geeignet bedingt
Kinder nein
im Tierheim seit 24. und 27.06.2019

 

 


  

Notfall


Degus Notfall im Tierheim Bonn

Für Anni und ihre Freundinnen Krani, Sanne und Anne suchen wir ein schönes artgerechtes Zuhause in der Gruppe oder Kleingruppe. Die vier Degusmädels sind noch sehr jung und entsprechend lebhaft (mehr …)



Stellenangebote

→ Tierpfleger/in (m/w/d)
Tagdienst/Vollzeit sowie Abendstunden/Teilzeit
→ Helfer/in Tierpflege (m/w/d)
Abendstunden/Teilzeit
(mehr erfahren …)


* Kostenlose Kastrationsaktion *

für Bonner Katzen, deren Besitzer Inhaber des Bonn-Ausweises sind
(mehr erfahren …)


Wichtig: Spendenquittungen

ab 200,- € erhalten Sie eine Bescheinigung vom Tierheim, Spenden unter 200,- € und damit auch ihren Mitgliedsbeitrag machen Sie bitte mit diesem Formular (PDF) + Kopie des Kontoauszuges steuerlich geltend
(mehr Informationen …)

Tierheim soll 50 % Unterbringungsfläche verlieren

erfahren Sie mehr und unterstützen Sie unsere Petition (mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum