Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Max unser palliativ Kater wird nicht mehr vermittelt

13.05.2019, wir haben keine guten Nachrichten für Max. Eine Untersuchung ergab einen Tumorverdacht in der Lunge haben sich bereits Metastasen gebildet.. Max selbst sieht im ersten Moment noch immer aus wie unser Max. Jedoch macht sich der Gewichtsverlust bemerkbar. Somit nehmen wir Max aus der aktuellen Vermittlung heraus. Vielleicht haben wir die Hoffnung noch einen Palliativplatz zu finden. Jedoch sollte die Pflegestelle mit Max Auffälligkeiten klar kommen. Er ist menschenbezogen kann aber unvermittelt reagieren und beißen. Gerne können Sie Kontakt zu uns aufnehmen: Sabine Reuter, 0151 2826 1663 oder sreuterv@t-online.de

 

 

 

Januar 2019: Max lebte fast sein Leben lang als Freigänger friedlich bei seiner Familie. Vor etwa einem Jahr wurde er plötzlich auffällig, er kratzte und biss seine Besitzerin. Tierärztlicherseits wurde damals kein Grund für das Geschehen gefunden.

 

Grundsätzlich ist Max gut erzogen. Einerseits zeigt er gerne seine temperamentvolle Seite, andererseits sind ihm innige Schmusezeiten mit seinen Menschen -auch bei uns im Tierheim mit seinen Betreuern- wichtig. Aufgrund der schlechten Prognose versuchen wir Max seine verbleibende Zeit liebevolle zu gestalten.

 

 

Fotos: © thomas dünow, sascha engst

 

 kastriert  ja
Geboren  ca Mitte 2008
Haltung Freigang
Artgenossen nicht bekannt
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Besitzer
für Katzenanfänger geeignet bedingt
Kinder nein
im Tierheim seit 26.05.2018

 


  

Notfall


Notfall Nymphensittich im Tierheim Bonn

Nymphensittich Kim lebt derzeit alleine bei uns und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Gesellschaft in einem Vogelzimmer bzw. einer Voliere (mehr …)



Stellenangebot

Tierpfleger/in oder Tiermedizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)
(mehr erfahren …)


Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 11 - 15 Uhr

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum