Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Mila (Mischling)

Mila und ihre Schwester Marta wurden zusammen mit ihrer Mutter im Moskauer Gebiet von Tierschützern vor dem Abschuss gerettet. Leider ist es in Russland gängige Praxis, Straßenhunde zu erschießen. Die Drei hatten Glück und konnten auf einer Pflegestelle untergebracht werden. Durch die strenge Kälte war Mila jedoch ein Teil ihres Ohrs abgefroren. Auf dem Foto (s. unten) sieht man die beiden Welpen mit ihrer Mutter vor ihrer Rettung.

Mila ist noch etwas schüchtern, doch jeden Tag macht sie Fortschritte und wird zutraulicher. Wendet man sich ihr zu und streichelt sie, merkt sie bald, dass man ihr nichts Schlimmes zufügen will und kuschelt sich an einen. Mila sollte dennoch in einen hundeerfahrenen Haushalt ziehen. Gern kann dort bereits ein Artgenosse leben. Wie jeder Welpe muss die kleine Mila noch alles lernen wie Stubenreinheit, stundenweise alleine zu bleiben etc. Am Wichtigsten ist es aber, dass sie lernt, ihren Bezugspersonen zu vertrauen. Sie hat ihr Leben noch vor sich und das Potential, eine tolle Hundefreundin zu werden. Wegen Milas Schüchternheit wäre ein ländlich gelegenes Zuhause besser, und Kinder in der Familie sollten mindestens 14 Jahre alt sein.

Rasse Mischling
Geschlecht Hündin
Geboren ca. 27.9.2018
Größe im Wachstum
Verträglich mit Artgenossen? ja
Katzenverträglich? vorstellbar
Verträglich mit anderen Tieren? vorstellbar
Autofahren? unbekannt
Alleine bleiben? nein
Im Tierheim seit 1.3.2019

© Fotos: Julia Reiners und russische Tierschützer


  

Notfall


Notfall Chinchilla im Tierheim Bonn

Das kastrierte Chinchillaböckchen Sid lebt bei uns zur Zeit leider alleine und wir suchen für ihn dringend ein liebevolles Zuhause mit Chinchilla-Anschluss (mehr …)



Amazon

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!

Direkt Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum