Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vorgemerkt: Emil (mit Ramos) Emmy und Ebby

Es gibt Momente wo es uns schwer fällt eine Paarbildung vorzunehmen! Bei Emil, Ebby und Emma konnten wir das Schicksal abwenden, sie wurden als Katzenbabys geborgen und brauchten nicht in einem Messihaushalt aufwachsen. Das Glück auf einer Pflegestelle die ersten liebevollen Erfahrungen mit uns Zweibeinern zu erleben prägte das Trio. Ebby und Emma sind reserviert und Emil sollte auf keinen Fall als Einzelkater ausziehen. Viellicht zu einem netten Hund! Emil käme auch mit Kindern gut klar.

 

Auf ihrer Pflegestelle lebten sie mit sehr großen Hunden zusammen und fanden alles ganz toll. Nun stehen sie auf eigenen Pfoten und suchen ein Zuhause.

Gewachsen sind unser Kitten und sie erobern elegant und liebevoll die kleine Welt, die wir ihnen bieten können. Nun wird ihnen der Raum bei uns zu klein. Auch fehlt ihnen die Nestwärme zum Menschen, Emmy, Ebby und Emil werden zwar betreut aber nur eine kurze Zeit am Tag. Danach bleiben sie sich selbst überlassen. Welch eine Verschwendung von verlorenen Schmusemomenten denken wir in diesem Zusammenhang.

 

Unsere Katzenkinder haben ihre Kinderstube verlassen und müssen nur noch wenig lernen. Ebby, Emma und Emil hatten das große Glück auf einer Pflegestelle aufwachsen zu dürfen. Dort gab es tollen Kontakt zu Artgenossen und großen liebevollen Hunden. Somit bringt unser Trio vorzügliche Eigenschaften mit um sich ein neues Zuhause zu suchen. Kinder, die katzenvernarrt sind können wir uns im neuen Zuhause gut vorstellen.

 

Ebby, Emma und Emil haben sehr viel Potential und die anderen Katzenkinder hier im Raum können noch viel von den feschen Artgenossen lernen. Hier wird getobt, sich ausgepowert, viel erkundet und gerne eine Schmuserunde eingelegt.

 

Die Kastration ist erfolgt und einem Auszug stünde nichts im Wege. Die Kitten wurden Anfang Juli gefunden, Alter ca. Juni 2018, Verträglich mit Artgenossen, kennen große liebe Hunde, spätere Freigänger, liebevolle Kinder vorstellbar. Fotos Sabine Reuter

 


  

Notfall


Notfall Farbmäuse im Tierheim Bonn

Für die beiden aufgeweckten Freundinnen Shrek und Schlaubi, zwei schon ältere Farbmausmädels, suchen wir dringend ein artgerechtes gemeinsames Zuhause (mehr …)



Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum