Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Paige (ggf ohne Palma)

Paige ist eins der kleinen Sorgenkinder und es wird noch etwas dauern bis sie ins eigene Zuhause übersiedeln darf. Sie ist ein zartes und liebevolles Katzenkind, neugierig und aufgeschlossen. Sind die Fress- Putz- und Spielrunden beendet gesellt sie sich gerne auf unsere Beine und genießt das Schmuseprogramm.
End Juli fiel auf, dass Paige kleiner und sich ruhiger im Spielgeschehen als ihre Geschwister gab. Ihre Vorderpfoten sahen o-beinartig aus! Nach einer Röntgenuntersuchung wurde Paige einem Facharzt vorgestellt. Dieser diagnostizierte, dass die Vorderbeine schneller wuchsen als die Gelenke und riet zu einer Operation um Spätfolgen zu vermeiden. Dieses Geschehen ist recht selten bei Katzen und der Ursprung nicht bekannt. Ob es sich um ein Gendefekt handelt kann verlässlich nicht bestätigt werden. Paige wurde am 06.08. operiert und trägt nun kleine Schienen. Wir haben uns, aufgrund der längeren Genesung dazu entschieden Paige ohne ihre Schwester Palma zu vermitteln. Langfristig suchen wir ein liebevolles Zuhause für Paige wo sie sich im Herbst einbringen darf. Paige ist zum heutigen Stand 09.08.2018 noch nicht freigegeben. Die nächste Arztuntersuchung ist Anfang September.

Im neuen Zuhause sehen wir auch gerne Kinder die mit Samtpfoten umgehen können. Unsere Kitten sind noch in der Prägephase, entsprechend wollen sie noch viel lernen und Sie die Zeitressource bei einer Adoption einplanen. Bestimmt geht etwas zu Bruch während der Spiele und Vorhänge sollten im neuen Zuhause hoch gehangen werden. Ebenso sind gekippte Fenster in der Sommerzeit zu vermeiden. Auf der anderen Seite bereiten die Kitten sehr viel Freude und es macht Spaß sie aufwachsen zu sehen.

Pallinas Kitten kamen am 21.05. als Fundtiere aus Poppelsdorf zu uns. Die kleinen Freigeister sind entwöhnt von ihrer Mutter und starten jetzt in ihre eigene Zukunft.

 

Palma und Paige hier mit ihren Brüdern Pancho und Papageno im  Juni 2018

Fotos@sabine reuter

 

 kastriert  ja
Geboren  Anfang 04.2018
Haltung Freigänger
Artgenossen vorstellbar
andere Tiere vorstellbar
Herkunft Fund Poppelsdorf mit ihrer Muter Pallina
für Katzenanfänger geeignet ja
Kinder vorstellbar
im Tierheim seit 21.05.2018

 


  

Notfall


Notfall Amazonen im Tierheim Bonn

Wir wünschen uns so dringend für Anton und Frieda, dass sie endlich ihr Glück in einem liebevollen eigenen Zuhause finden. Schon über 2 Jahre sind sie im Tierheim, davor ging es ihnen bei ihren Haltern nicht gut, daher auch das etwas »zerrupfte« Aussehen (mehr …)



Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum