Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Wendy mit Smilla als Paar

12.06.2018: lassen wir Sie Smilla und Wendy selbst erzählen: „Natürlich möchten wir uns gegenüber dem Tierheim verbessern. Einen kleinen Garten haben wir schon, aber besser wäre ein größerer und leicht verwilderter Garten mit hohem Gras, in dem wir uns verstecken können, um den Mäusen aufzulauern. Zur Zeit liegen wir gerne unter der Hecke, wo es schön kühl ist. Wir sind sehr soziale Katzen. Im Tierheim sind wir ganz familiär mit einer Geschwistergruppe, der „Ippendorfer Gang“, mit denen wir uns die Räumlichkeiten teilen.“


Wendy und Smilla lieben das Clickertraining. Im Augenblick lernt die quirlige Smilla per Clickern, daß liebevolle Berührungen an der Seite mit einem Leckerchen belohnt werden. Weiterhin mögen sie Fummelbretter, je komplizierter, desto besser, die sie „knacken“ können. Es sind intelligente Katzen, die nicht nur mit ihren Lieblingsangeln Mäuse und Vögel jagen spielen, sondern auch vom Kopf her beschäftigt werden möchten. Zur Entspannung zwischendurch kann man sie mit einem kleinen Duftkissen glücklich (und high) machen. Dann sind sie auch in der Stimmung, sich berühren zu lassen.

 

Rückblick: Wendy hat viel Vertrauen gefasst nun ihr Leckerchen aus der Hand zu nehmen. Sie kommt dem Mensch sehr nahe hält jedoch immer ihren Sicherheitsabstand und schaut neugierig was wir ihr anbieten. Eine Spielangel kann auch eine kleines Band zur Freundschaftsbindung sein. Wendy ist die letzten Monaten erwachsener geworden, hat viele Freunde gefunden und passt sich den Umständen gut an. 12.1017 Wendy hat Höhen und Tiefen bei uns überstanden und in dieser Zeit in Smilla eine treue Freundin gefunden. Auch Smilla hat ein ähnliches Schicksal und es wäre ggf vorstellbar, die hoch sozialen Katzendamen gemeinsam in ein versiertes Zuhause zu vermitteln! Beide Katzen lebten frei, wurden schwanger und kamen 2016 ins Tierheim.

 

12.2017: Smilla ist eine Katze die eine wirklich vertrauensvolle Bindung eingehen sollte. Ihre Vergangenheit scheint alles andere rosig gewesen zu sein. Die bei fremden Besuchern immer noch zurückhaltende Samtpfote wird seit ihrer Ankunft bei und durch ehrenamtliche Helfer betreut, es fehlt ihr noch eine Portion Mut auch den anderen Menschen zu trauen! Smilla hat im gewohnten Betreuungskreis sehr viel gelernt. Gerne nimmt sie neue Zöglinge in ihrem Kreis auf. Somit wäre ein großer Wunsch Smilla mit ihrer Freundin Wendy zu vermitteln.

 

Für Smilla & Wendy wird ein versiertes Zuhause gesucht. Das neue Zuhause sollte wissen, dass es Wochen oder auch Monate dauern kann um Ihr Vertrauen zu erobern, die Katzen möchten den Takt der Kontaktaufnahme selbst vorgeben! Es lohnt sich in Smilla diese Zeit zu investieren, es ist eine Katze die mit Verstand erobert werden kann. Versuchen Sie es mit ruhiger Ansprache und planen gerne mehrere Besuche ein um sich vom Potential von Smilla zu überzeugen.

 

Fotos@ sabine reuter und sascha engst, Ute Bader

 kastr. Katzen
Geboren Wendy ca 2014 – Smilla ca 2010
Haltung Freigang FiV und Leukose negativ getestet
Artgenossen vorstellbar
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Wachtberg Liessem
Anfängerkatzer nein
Kinderg größere vorstellbar
im Tierheim seit 09. bzw. 10. 2016

  

Notfall


Notfall Chinchillas im Tierheim Bonn

Bald schon 2 Jahre im Tierheim - Jonathan und Patrick sind Vater und Sohn und gehören zusammen. Daher suchen wir für die beiden ein gemeinsames, artgemäßes Chinchilla-Zuhause (mehr …)




Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum