Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Parker (Shih Tzu)

Der arme Parker musste in Spanien miterleben, wie sein Frauchen von ihrem Mann in der Wohnung getötet wurde. Die Polizei brachte den verstörten Shih Tzu-Rüden ins Tierheim von ASOKA, wo man noch nicht einmal seinen Chip ablesen konnte, da er sofort zubiss. Was musste Parker in all der Zeit in seinem Zuhause an häuslicher Gewalt miterlebt haben! Einige Pfleger konnten sein Vertrauen gewinnen und durften ihn irgendwann baden und mit ihm spazieren gehen.

Er mag einige Menschen gern, anderen gegenüber bleibt er misstrauisch und beisst, wenn sie ihn anfassen wollen. Mit seinen Artgenossen versteht Parker sich gut. Wir übernahmen nun den traurigen Shih Tzu-Rüden mit der schlimmen Vergangenheit, da er in Spanien keine Chance auf eine Vermittlung hatte.

Man muss warten, bis der skeptische Parker selber den Kontakt sucht. Er ist nicht ängstlich. Wenn man ihn vorne mit einem Leckerchen ablenkt, kann man seine Leine im Geschirr einhaken. Parker hat bei uns in der kurzen Zeit schon Bezugspersonen gefunden, denen er „Küsschen gibt“, und die ihn vorsichtig streicheln können. Am Kopf kann man ihn noch nicht anfassen. Er zeigt sich generell aber  lustig verspielt und anhänglich.

Für Parker suchen wir ganz besondere Menschen mit Hundeverstand. Sie sollten keinen Kuschelhund suchen und keine Kinder in der Familie haben. Parker braucht aufgrund des dramatischen Verlustes seines Frauchens viel Zeit, um zu vertrauen. Er ist ein Shih Tzu, der weiß, was er will und sich nicht manipulieren lässt – eine große Hundepersönlichkeit!

Rasse Shih Tzu
Geschlecht kastrierter Rüde
Geboren 13.6.2012
Größe 27 cm
Verträglich mit Artgenossen? ja
Katzenverträglich? unbekannt
Verträglich mit anderen Tieren? unbekannt
Autofahren? unbekannt
Alleine bleiben? noch nicht
Im Tierheim seit 19.5.2018

 

© Fotos: Julia Schrey


  

Notfall


Notfall Bartagame im Tierheim Bonn

Bartagame Thekla kam als Fundtier zu uns und wurde von niemandem vermisst. Nun suchen wir für die hübsche Exotin dringend ein artgemäßes Zuhause (mehr …)



Wunschbaumaktion

Wunschbaumaktion der Firma Knauber in Bonn-Endenich eröffnet!
(mehr …)


Ehrenamtliche Helfer

für unseren Flohmarktladen in der Stadt gesucht (mehr …)


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.

© 2018 Tierschutzverein Bonn l Datenschutzerklärung l Impressum