Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall Gismo (Maine Coon Kater)

gismo-bild1109.2017: es ist bedauerlich Gismo als Notfall beschreiben  zu müssen. Dabei sehnt Gismo sich nach einem eigenen Zuhause, bevorzugt in einem ruhigen Haushalt, wo viel Zeit für die künftige Konversation mit Gismo bleibt. Gismo trägt jedoch mittlerweile einige Päckchen die bisher die Vermittlung immer scheitern ließen. Sein großes Geschäft tätigt er schon mal neben dem Klo und aktuell wissen wir um eine schwerwiegende Herzerkrankung. Beide Herzklappen sind schwer beschädigt und ein erhöhter Blutdruck tut ein übriges. Gismo wird aktuell medikamentös eingestellt. Wir suchen dringend ein liebevolles Zuhause für unseren Seniorenkater! (mehr …)

Vermittlung privater Katzen und oder Notfellchen

Nicht alle Katzen wollen Unterschlupf bei uns. Meist handelt es sich um Tiere, wo der Weg in ein Tierheim vermieden werden soll. Um auch diesen Geschöpfen eine Chance auf eine liebevolle Heimat zu ermöglichen, finden Sie hier potentielle Bewerber als Weggefährten. Die Katzen befinden sich nicht im Tierheim. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu den Besitzern / Pflegestellen auf. Ob es sich um Freigänger oder Wohnungstiere handelt entnehmen Sie bitte der Beschreibung. Vielen Dank.

 

Daisy verlor ihr Zuhause nach dem Tod ihrer Besitzerin. Leider konnte sie nicht bei dem Besitzer bleiben, da dieser in ein Altersheim zog. Nach vielem Hin und Her lebt die zirka 7-jährige Katze jetzt auf unsere Pflegestelle. Hier leidet sie aber unter der Rivalität der anderen Katzen und benötigt dringend ein liebevolles Heim, in welchem sie endlich zur Ruhe kommen kann. Daisy zeigt sich nach kurzer Eingewöhnungszeit als eine neugierige, zutrauliche und liebe Katze. Sie möchte ihren neuen Besitzer für sich alleine haben. Gerne kann Daisy zu älteren Personen oder zu einer Einzelperson. Sie frisst gerne in Gesellschaft ihres Menschen und ist dann auch kommunikativ in Form von liebem Mauzen. Sie kennt bisher nur Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon.

Daisy: zirka 7 Jahre alt, Wohnungshaltung ggf. auch später Freigängerin, insgesamt eher kleinwüchsig und mit 3,3 kg ein Leichtgewicht, stubenrein, keine Artgenosse: Bei Interesse wenden sie sich bitte direkt an rita.mertes@online.de (mehr …)

Zuhause gesucht: Milo und Bella

Bella und Milo als Notfall bei „Tiere suchen ein Zuhause am 10. September“

Update August 2017: Bella und Milo hatten einen aufregenden Vormittag. Sie wurden für die bekannte Fernsehsendung gefilmt und meisterten ihre Aufgabe souverän. Wir hoffen sehr, dass die richtigen Menschen zuschauen und die Beiden endlich ein Zuhause finden. Denn seit März sitzt das wunderbare Katzenpaar auf einer Pflegestelle und wartet sehnsüchtig auf seine Familie. Beide Tiere sind stabil eingestellt, haben keine Nebenerkrankungen und sind absolut unproblematisch zu managen. Pflegestellen sind toll, keine Frage, jedoch sind die Bewegungsmöglichkeiten für Bella und Milo sehr begrenzt, sie würden gerne ein Leben mit Gartennutzung in einem liebevollen Zuhause leben wollen. (mehr …)

Hofplätze für bislang frei lebende Katzen gesucht

Immer wieder kommen bisher freilebende Katzenmütter bzw. deren jugendliche Kinder zu uns. Einige können nicht an die Fundorte zurück, weil dort gebaut wird oder die Umgebung zu gefährlich ist. Wir suchen dringend Plätze auf Bauern- und Pferdehöfen, wo die Katzen zunächst 4-6 Wochen ausbruchsicher versorgt werden und danach als betreute Freigänger leben können. Sie haben Fragen bzw. möchten Sie einen solchen Platz zur Verfügung stellen? Dann melden Sie sich doch bitte: Tel. 0228 – 636 995 oder sreuterv@t-online.de (mehr …)

Zuhause gesucht für unsere (noch) scheuen Katzen

n-kitten-nippenkreuz3Wir suchen für unsere zurückhaltenden Katzen versierte und geduldige Zuhause. Diese unaufdringlichen Freigeister haben es schwer bei uns, in eine sorgenfreie Zukunft zu schauen. Sie suchen ein Zuhause, in dem sie willkommen sind und sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln können. Wenn Sie Vertrauen zum Menschen aufgebaut haben, werden diese Samties in Zukunft eine besondere Bereicherung für Katzenliebaber sein.

Für einige Katzen suchen wir dringend Hofplätze »

Hier unsere Katzen, die schon länger im Tierheim sind und gute Chancen auf ein »richtiges« Zuhause haben:

(mehr …)

Notfellchen: Pacco

Pacco432Sommer 2017: es sind viele Wochen ins Land gezogen und es fand sich kein passendes Zuhause für unseren Pacco. Pacco wohnt in einer Pflegestelle, langfristig kann er dort jedoch nicht bleiben. Der Kater hat nur ein Auge und auf diesem ist die Sehkraft beeinträchtigt. Aber das hindert Pacco nicht daran seine Menschen, Umgebung und sicheren Freigang zu genießen. Sie können Pacco als einen menschenbezogenen Kater erleben, der mit seiner Behinderung keine Probleme hat. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katze im Tierheim Bonn

1 Jahr schon wartet Zori im Tierheim darauf, endlich anzukommen und für immer bleiben zu können. Nach einem schweren Leben auf der Straße ist es so dringend Zeit für diese charaktervolle Hündin, ein ruhiges, liebevolles Zuhause zu finden
(mehr ...)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.