Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Schiller und Schubert als Paar

Ihre 4 Geschwister sind vorgemerkt und ziehen am 24.10. in ihr Heim. Die schwarzen Brüder Schiller und Schubert warten nun sehnsüchtig auf ihre Chance. Sie sind neugierig und lassen sich zu ausgiebigen Spielen animieren. Auch nehmen sie langsam die Belohnung aus der Hand. Ein genüssliches Streicheln scheint ihnen noch etwas fremd zu sein. Wie ihre Geschwister haben Schiller und Schubert bei etwas katzenversierten Menschen eine sehr gute Option sich weiter zu entwickeln. (mehr …)

Luki und Balou als Paar

Zwei unterschiedliche Schönheiten mit einem gemeinsamen Schickal: Luki und Balou suchen ein neues Betätigungsfeld. Gesucht wird eine liebevolle Familie mit Kindern die schon etwas Erfahrungen mit Fellnasen gemacht haben. Die Besitzerin der jungen Kater verstarb und niemand der Familieangehörigen konnte Luki und Balou aufnehmen. (mehr …)

Dringend liebevolles Zuhause gesucht: Milo und Bella

20.11.: die Zeit der Wünsche lässt nicht nach! Wir stehen regelmäßig mit der Pflegestelle in Kontakt und möchten Ihnen einen persönlichen Dreizeiler nahe legen! Bella und Milo haben es dort gut, jedoch suchen sie ein eigenes Zuhause um sich entfalten zu können. Bei einer Vermittlung übernimmt unser Haus die Kosten für Bellas Diabetes. Bitte sprechen sie uns an: sreuterv@t-online.de Milo entwickelt sich gerade vom charmanten Rüpelkater zum empfindsamen Oberschmuser. Vorhin ist er länger auf meinen Schoß gekommen. Er lag auf meinen ausgestreckten Beinen, völlig entspannt und zufrieden. Bella kam dazu, legte ihre Vorderpfoten auf mein Bein und in Milos Pfoten. Er hat ihr den Kopf geleckt und sie hat sich immer wieder an seine Brust gekuschelt. Magisch! Die Menschen sehen nur die Krankheiten, die damit verbundene Arbeit und Kosten. Aber den Zauber, der von diesen Tieren ausgeht, erkennt keiner. (mehr …)

Kimmy und Juliano (als Paar)

Kimmy und Juliano kamen mit einer schweren Erkältung als Fundtiere zu uns. Sie durchlebten viele Arzttermine und sind nun auf dem Weg sich ein eigenes Zuhause zu suchen. Etwas vorsichtig wird der erste Besuch angenommen. Ein kleiner Faucher entweicht, nach einer ruhigen Ansprache ließen sich beide Kater streicheln und empfanden die Zuneigung als sehr angenehm. Nach einigen Tagen im Kindergarten kommt das Katzenpaar an und wird neugieriger. Immerhin sollen ihnen doch bitte die noch kleineren Katzenkinder nichts vormachen. Da fühlen Kimmy und Juliano sich langsam in ihrer Ehre gekränkt. (mehr …)

Lilli und Jack

Es gibt Neuigkeiten von Lilli und Jack. Ihr Zimmernachbar Django hat sie an die Pfote genommen und ihnen viel beigebracht. Jack spielt unbekümmert und jagt die Fellmäuse. Lilli schaut noch ein wenig skeptisch, aber nach kurzer Zeit gesellt sie sich zum Trubel und mischt mit. Ein liebevolles Geschwisterpaar sucht nun die eigene Familie. (mehr …)

Duna ggf gerne mit Anke

Duna wuchs mit ihren Geschwistern mutterlos an einer Futterstelle in Beuel auf. Ihre Geschwister Drops und Dibbel fanden bereits eine Heimat. Nun orientiert Duna sich ein wenig an der sehr scheuen Anke. Ggf. wäre es vorstellbar die jungen Damen (die gleichaltrig sind) gemeinsam zu vermitteln. Die jungen Katzendamen suchen ein versiertes Zuhause bei Katzenmenschen die viel Zeite haben um sich den noch unsicheren Damen anzunehmen.

(mehr …)

Unsere Kitten: Paula, Paul, Pepino und Puschel (Paarvermittlung)

Die Kitten kamen mit ihrer Mutter Sunny über ihren Besitzer, der sich um die Fellis nicht mehr kümmern konnte. Da waren die Pfötchen gerade 5 Tage alt und wurden von Sunny liebevoll umsorgt. Sunny fand bereits eine eigene Familie und ihre Kitten warten auf ihren Startschuss. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Bartagame im Tierheim Bonn

Lisa und Bart kamen in schlechtem gesundheitlichen Zustand zu uns. Mittlerweile konnten sie sich erholen und wir suchen für beide gemeinsam nun ein artgerechtes Zuhause für ein endlich glückliches Leben (mehr …)



Termin

Weihnachtsbasar im Tierheim vom 22.11. – 25.11. jeweils 14 bis 17 Uhr
mehr erfahren »


Wunschbaumaktion

Der Hobbymarkt Knauber hilft bei der Umsetzung von Tierwünschen
mehr erfahren »

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.