Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vorgemerkt: Minzi

Minzi hat im Leben schon einmal Glück gehabt und fand sich die letzten Jahre in einer Familie wieder. Leider harmonierte das Zusammenleben mit dem Sohn der Familie nicht sehr gut und Minzi musste sich öfters den Annäherungen entziehen. Sie fühlte sich dabei nicht so wirklich wohl. Somit traf der Familienrat die einzig richtige Entscheidung und übereignete dem Tierheim Minzi um ihr ein besseres Seniorenleben zu ermöglichen. (mehr …)

Nea und Preta als Paar

09.04.: Der Frühling ist da und unser Katzenpaar genießt den Garten, dies war möglich weil Nea und Preta im Katzenhaus die Etage mit dem EG tauschten. Der Umzug war für beide problemlos und überhaupt haben sie ihre Vergangenheit fast gänzlich abgelegt.

 

Nea turtelt um fremde Menschen herum und genießt die Zweisamkeit. Immer in ihrer Nähe ist Preta, aber auch sie vertraut uns nun mehr und der Weg ins eigene Zuhause sollte nun bitte nicht mehr weit sein. (mehr …)

Wendy (ggf mit Smilla)

Wendy zeigt sich noch etwas vorsichtig, sie hat in den letzten Monaten so viel Vertrauen gefasst ihr Leckerchen aus der Hand zu nehmen. Sie kommt dem Mensch sehr nahe, hält jedoch immer ihren Sicherheitsabstand und schaut neugierig was wir ihr anbieten. Eine Spielangel kann auch eine kleines Band zur Freundschaftsbindung sein. Nach dem Auszug von Gispy wird das Band zwischen Wendy und Smilla wieder enger. (mehr …)

Torben

23.03. Torben entwickelt sich in unseren Augen als kleiner Überflieger. Er hat Vertrauen zu einer Bezugsperson aufgebaut und verlässt in der Zwischenzeit immer öfters seine Höhle und liegt offen in seiner Box. Sicher sucht er noch Zuflucht wenn fremde Menschen sein Reich betreten, aber es ist uns wichtig zu dokumentieren wie viel Potential in dem genügsamen Kater steckt! (mehr …)

Georgie

Georgie, der Name kann Programm werden, wir suchen nur das passende Zuhause! Denn Georgie ist anfangs schüchtern und würde sich ebenfalls gerne unsichtbar machen. Ein gutes Versteck fand er auf einem hoch gelegenen Platz, hier vertreibt er sich die Zeit mit Scarlett. Beide geben sich ein wenig Halt in der neuen und unbekannte Umgebung.

(mehr …)

Carlos

Hier möchte ein hübscher Kater auf sich aufmerksam machen. Carlos trägt keine Schuld an der jetzigen Situation sich bei uns wieder zu finden. Er ist ein anfangs schüchterner Wegbegleiter mit einem hohen Potential kennengelernt zu werden. Und gegen ein wenig Bestechung verlässt er seine Hütte und schmiegt sich an uns. (mehr …)

Mia

16.03.: Mia ist ein Powerpaket und sie sehnt sich nach Abwechslung und Aufmerksamkeit. Nach dem Umzug in einen größeren Bereich fühlt sie sich ein wenig wohler. Dies reicht ihr allerdings nicht, denn sie ist sehr aufmerksam und möchte beschäftigt werden. Zuweilen ist sie etwas ungestüm und fordert uns immer wieder auf sich mit ihr zu beschäftigen. Wir können uns sehr gut vorstellen Mia im neuen Zuhause kopfmäßig z.B. mit einem Clickertraining zu fördern. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Farbratte im Tierheim Bonn

Zu Negan gehören seine Kumpel Otis und der kleine Noel. Noel muss gepäppelt werden, er ist kleiner und zarter geblieben und braucht ganz besonders viel Aufmerksamkeit - und natürlich seine beiden Freunde
(mehr …)



Stelle als Tierpfleger/in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ausgebildete/n Tierpfleger/in
(mehr …)

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.