Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Scott (Mischling)

Scott haben wir zusammen mit weiteren Welpen vor dem nahenden Winter aus dem wohl größten Tierheim der Welt, der Smeura in Rumänien, übernommen, das sich verzweifelt an uns gewandt hatte. Scott ist ein fröhliches Kerlchen, in neuen Situationen aber auch noch schüchtern und muss natürlich wie jeder Welpe noch alles lernen, was das Zusammenleben in einer Wohnung mit uns Menschen betrifft. (mehr …)

Notfall: Leila (Mischling)

Leila ist eine sehr menschenbezogene und anhängliche Hündin, ja eine richtige „Kuschel-Königin“. Da sie bei uns immer mehr abbaute und gesundheitlich stark angeschlagen war, lebt die Süße derzeit auf einer Pflegestelle. Wir ließen Leila in einer Tierklinik gründlich untersuchen, und bei einer Biopsie kam heraus, dass sie leider eine Leberzirrhose hat – vermutlich durch eine in der Vergangenheit überstandene Hepatitis. Daher wird Leilas Lebenszeit begrenzt sein – der Arzt sprach von „mehreren Monaten bis Jahren“. Wir suchen nun für Leila für diese ihr noch verbleibende Zeit – derzeit ist sie topfit – ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit etwas Hundeverstand. (mehr …)

Dema (Mischling)

Dema ist eine wunderschöne Hündin, die aussieht, als trage sie eine Brille. Sie freut sich sehr, wenn man ihren Tierheimzwinger betritt. Einzig das Geschirr anziehen und an den Kopf fassen, ist der Süßen noch unheimlich. Man merkt, dass sie in der Vergangenheit in Rumänien auch schlechte Erfahrungen gemacht hat. (mehr …)

Who (Schäferhund-Mix)

Who ist eine zurückhaltende und bescheidene Hündin, die wir aus der rumänischen Smeura, in der fast 6000 Hunde leben, übernommen haben. An der Leine läuft sie gut, und auch Streicheleinheiten genießt sie sehr. Ihr ganzes Verhalten zeigt aber, dass sie es bisher als Straßenhund nicht einfach hatte und noch nicht darauf zu vertrauen vermag, dass man es wirklich „gut mit ihr meint“. Who hat eine verletzte Seele und lernt es gerade, uns Menschen wieder zu vertrauen. (mehr …)

Erna (Schäferhund-Mix)

Erna wäre die ersten Tage bei uns am liebsten unsichtbar gewesen. Aber mittlerweile ist die Hündin mit den Kulleraugen, den großen Ohren und dem ausdrucksstarken Gesicht jeden Tag mehr aufgetaut. An der Leine läuft Erna gut und sie lässt sich auch gern streicheln. Die feine Lady hatte bisher kein einfaches Leben und begreift erst nach und nach, dass sie bei uns nun in Sicherheit ist. (mehr …)

Tim (Dogo Argentino-Mix)

Tim ist wahrscheinlich gerade mal etwa neun Monate alt und hatte schon fünf Besitzer, bis das Amt verfügte, dass er nicht wieder in einem Kleinanzeigen-Portal eingestellt werden darf, sondern im Tierheim abgegeben werden muss. Das war Tims großes Glück, denn der arme Rüde wurde bei seinem Vor-Vor-Vorbesitzer misshandelt, so zum Beispiel mit dem Staubsaugerrohr geschlagen, wie wir entsetzt erfuhren. Kein Wunder also, dass Tim beim ersten Kennenlernen etwas misstrauisch ist. Er ist einfach ziemlich unsicher. (mehr …)

Dora (Mischling)

Dora ist eine anhängliche und äußerst liebebedürftige Hündin. Wir haben sie aus dem Auffanglager Seslavci der Stadt Sofia übernommen, wo bulgarische Tierschützer sie entdeckt hatten. Dora war nur Haut und Knochen und musste dringend zunehmen. Bei uns hat sie sich nun etwas erholt und zeigt sich nun – wo die Kraft zurückkommt – immer temperamentvoller. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Bartagame im Tierheim Bonn

Lisa und Bart kamen in schlechtem gesundheitlichen Zustand zu uns. Mittlerweile konnten sie sich erholen und wir suchen für beide gemeinsam nun ein artgerechtes Zuhause für ein endlich glückliches Leben (mehr …)



Termin

Weihnachtsbasar im Tierheim vom 22.11. – 25.11. jeweils 14 bis 17 Uhr
mehr erfahren »


Wunschbaumaktion

Der Hobbymarkt Knauber hilft bei der Umsetzung von Tierwünschen
mehr erfahren »

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.