Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ivelina (Husky-Mix)

Ivelina ist eine fröhliche „Wuchtbrumme“. Durch ihr langes Eingesperrtsein in einem kleinen Zwinger in der „Tötung“ in Sofia und viel zu wenig Bewegung ist sie derzeit noch übergewichtig. Ivelina ist unkompliziert, aufgeweckt und zu jedermann freundlich. Die verschmuste Hündin freut sich über jede Streicheleinheit und Abwechslung. (mehr …)

Rocky (Bullterrier-Mix)

Rocky wurde von seiner sehr traurigen Besitzerin letztes Jahr abgegeben: Sie hatte ihn als Mini-Welpen mit einer Woche von den Nachbarn übernommen, nachdem die Mutterhündin gestorben war, ihn aber so leider nicht legal angeschafft. Das Ordnungsamt verfügte, dass Rocky als sogenannter „Listenhund“ nach Landeshundegesetz NRW nur über ein Tierheim adoptiert werden kann und so abgegeben werden musste. Das ehemalige Flaschenkind ist noch ein richtiger Jungspund: Lustig, fröhlich, temperamentvoll und mit allem und jedem verträglich. (mehr …)

Lara (Mischling)

Lara ist ein noch schüchternes Hundemädchen. Wir haben sie von russischen Tierschützern übernommen, die die junge Hündin aus einem Riesen-Tierheim gerettet hatten, wo sie völlig unterging. Lara ist sehr menschenbezogen und verschmust, doch außerhalb ihres sicheren Zwingers noch sehr von Umweltreizen überfordert. Unser Tierheim liegt ja auch in einem sehr lauten Umfeld, so dass Lara an der Leine noch gestresst ist. (mehr …)

Baiatu (Mischling)

Baiatu ist etwa 7 Jahre alt und saß 5 Jahre davon in einem kleinen Zwinger in einem Shelter in Bukarest mit Blick auf eine geschlossene Holzwand. Tagaus, tagein. Nur im Hochsommer gelangte etwas Sonne in seinen Zwinger. Eine rumänische Staatsanwältin, die sich im Tierschutz engagiert, hatte ihn vor dem Tod gerettet und bezahlte diese fünf Jahre lang seine monatlichen Pensionskosten, aber leider gab es keine Perspektive für den sanften Baiatu. Er war zwar am Leben, doch wie trostlos war dieses! Durch den Einsatz einer deutschen Tierschützerin kam Baiatu zu uns nach Bonn. (mehr …)

Elsa (Mischling)

Elsa hat in der Vergangenheit bestimmt nicht viel Schönes erlebt. Sie freut sich zwar, wenn man zu ihr in den Zwinger geht, doch duckt sich auch direkt unterwürfig. Gerade so, als erwarte sie eine schlagende Hand. Das an der Leine laufen klappt von Tag zu Tag besser, wenn Elsa auch noch in neuen Situationen schnell überfordert ist. (mehr …)

Mandy (Mischling)

Mandy lernt bei uns gerade ganz viel Neues: Sie läuft schon recht gut an der Leine, würde am liebsten von morgens bis abends gestreichelt werden und merkt, dass es Menschen gibt, die ihr nichts Böses wollen. Bisher lebte die sanfte Hündin in Sofia als Straßenhund bis die Hundefänger ihrer habhaft wurden. Zum Glück retteten bulgarische Tierschützer Mandy, so dass ihre Zukunft nun gesichert ist. (mehr …)

Notfall: Leila (Mischling)

Leila ist eine sehr menschenbezogene und anhängliche Hündin, ja eine richtige „Kuschel-Königin“. Da sie bei uns immer mehr abbaute und gesundheitlich stark angeschlagen war, lebt die Süße derzeit auf einer Pflegestelle. Wir ließen Leila in einer Tierklinik gründlich untersuchen, und bei einer Biopsie kam heraus, dass sie leider eine Leberzirrhose hat – vermutlich durch eine in der Vergangenheit überstandene Hepatitis. Daher wird Leilas Lebenszeit begrenzt sein – der Arzt sprach von „mehreren Monaten bis Jahren“. Wir suchen nun für Leila für diese ihr noch verbleibende Zeit – derzeit ist sie topfit – ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit etwas Hundeverstand. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.