Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Neuzugang: Yuna (Labrador Retriever)

Yuna wurde schweren Herzens wegen Trennung von ihrem Frauchen abgegeben. Sie hat nur gute Eigenschaften, ist stubenrein, fährt im Auto mit und zeigt sich mit Artgenossen, Katzen, Pferden und Käfigtieren verträglich. Auch Kinder kennt die Labbi-Hündin. Allerdings kann sie nicht gut alleine bleiben. (mehr …)

Neuzugang: Teddy (Mischling)

Teddy ist eine sehr menschenfreundliche und temperamentvolle Hündin. Leint man sie zum Spaziergang in ihrem Tierheimzwinger an, zeigt sie sich aufgeregt, weiß kaum wohin mit ihrer Freude und los geht es. Da kann es schon mal sein, dass sie vor lauter Überschwang auf den ersten Metern ein Auto jagen möchte, das an ihr vorbeifährt. (mehr …)

Neuzugang: Sarah (Rottweiler)

Sarah war ihrer Besitzerin zweimal weggelaufen – sie war überfordert mit der Haltung der Rottihündin, die sie selber erst vor 4 Wochen übernommen hatte, um ihr eine Abgabe im Tierheim zu ersparen. Nun übereignete sie Sarah uns, und wir suchen ein verantwortungsvolles und liebevolles Zuhause für die Süße. Sarah sieht aus wie ein Miniatur-Rottweiler – kleiner und zierlicher als andere Hündinnen dieser Rasse, doch leider mit kupierter Rute. (mehr …)

Notfall: Adea (Mischling)

Update 14.7.: Nach einer Abschlussuntersuchung in der Klinik gilt Adea als gesund und geheilt! Wir freuen uns so sehr! Durch die Lungenentzündung, die so lang andauerte und heftig war, hat sie leichte chronische Schäden in der Lunge und es kann schon mal sein, dass Adea bei Aufregung etwas röchelt, doch dies stört diesen Traumhund in seinem Wohlbefinden nicht. Die zauberhafte Adea sehnt sich so unendlich nach „ihren“ Menschen!  Sie lechzt geradezu nach Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten – wieso wurde sie bisher bloß immer übersehen? (mehr …)

Luzymar (Mischling)

Luzymar haben wir aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, übernommen, wo sie als eine von Hunderten von Welpen keinerlei Chance auf ein Leben ohne Gitterstäbe hatte. Die schüchterne Hündin ist menschenbezogen, fröhlich, neugierig und verspielt – eben ein richtiges Hundebaby. (mehr …)

Skip (Mischling)

Skip hatte mal ein Zuhause in Sofia. Doch irgendwann gaben seine Besitzer ihn einfach im furchtbaren Hundeauffanglager Seslavci ab, wo der liebe Rüde „unterzugehen“ drohte. Bulgarischen Tierschützern tat der gutmütige Skip leid und sie baten uns, ihm durch eine Aufnahme die Chance auf eine Vermittlung in ein neues Zuhause zu ermöglichen. Skip ist ein ganz Lieber: Er freut sich über jedes Streicheln und läuft brav an der Leine. (mehr …)

Isis (Mischling)

Isis hatte bisher kein besonders schönes Leben: Als Welpe auf Gran Canaria ausgesetzt, kam sie zum Glück wenigstens nicht in die „Tötung“, sondern zum privaten Verein ANAHI, wo spanische Tierschützer sich liebevoll ihrer annahmen. Leider gab es für Isis keine Perspektive, auf der Insel vermittelt zu werden, so dass die Süße zu uns kam. Sie versteht sich ausgesprochen gut mit ihren Artgenossen. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Hund im Tierheim Bonn

Adea ist wieder ganz gesund! Nach der schweren Zeit in ihrem noch so jungen Leben sehnt sich die zauberhafte Adea so sehr nach einem Zuhause, in dem sie endlich ankommen kann und ganz viel liebevolle Zuwendung erhält (mehr ...)



Wichtig: Kaninchen/Kleintiere

Leider können wir derzeit keine Kaninchen aufnehmen und vermitteln. Auch das Kleintierstreicheln ist vorübergehend leider nicht möglich.


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.