Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Notfall: Rico (Pekinese-Mix)

Der wohl derzeit traurigste Hund bei uns im Tierheim ist Rico: Sein geliebtes Frauchen, das schon längere Zeit gehbehindert war, verstarb in ihrer Wohnung und wurde erst zwei Tage später gefunden, Rico an ihrer Seite. Der 12-jährige Rüde wurde von der Feuerwehr zu uns ins Tierheim gebracht und versteht die Welt nicht mehr. Er ist so traurig, in sich gekehrt und lässt alles über sich ergehen. Rico zeigt keine Freude, ist eher apathisch und zittert und trauert offenkundig sehr. (mehr …)

Notfall: Bolt (Mischling)

Bolt ist ein großer Notfall, denn er ist ein extrem menschenbezogener, verschmuster Rüde und saß schon viel zu lange erst in der Perrera, dann in einem privaten Tierheim auf Gran Canaria. Durch die beengte Haltung und den fehlenden, ausreichenden Kontakt zu Bezugspersonen litt Bolt sehr und entwickelte einen starken Zwingerkoller. So ist der liebe Rüde die meiste Zeit unauffällig und eigentlich ein Anfängerhund, wenn er aber in Stress gerät, kan es sein, dass er versucht seine Rute zu fangen und sich selbst anzuknurren und zu attackieren. Dies zu sehen, ist kaum zu ertragen. Zudem hat Bolt aus lauter Einsamkeit und Langeweile derzeit ein Leckekzem am rechten Vorderbein, was jedoch langsam verheilt. (mehr …)

Neuzugang: Becca (Terrier-Mix)

Becca ist eine aufgeweckte und menschenbezogene Hündin. Die junge Terriermix-Dame stand auf der „Todesliste“ einer Perrera auf Gran Canaria, wo in der Regel nach 21 Tagen eingeschläfert wird. Spanische Tierschützer retteten Becca rechtzeitig, doch fanden kein Zuhause auf der Insel für sie. Das wollen wir nun ändern: Lernen sie diese pfiffige und lustige Hündin kennen, die mit ihrem Charme besticht! (mehr …)

Neuzugang: Thais (Mischling)

Die kleine Thais wurde auf Gran Canaria in der „Tötung“, der örtlichen Perrera, von ihren Besitzern abgegeben. Nach Ablauf einiger Tage wäre sie eigentlich euthanasiert worden, doch zum Glück konnten sie die engagierten Tierschützer von ANAHI noch rechtzeitig aus der Perrera herausholen. Thais ist eine absolut liebe und sanftmütige Hündin. (mehr …)

Neuzugang: Casper (Jack Russell Terrier)

Casper ist ein Terrier, wie er im Buche steht: Mit allen Sinnen da, immer auf „Zack“, lebhaft, lustig und gleichzeitig verschmust. Er ist unheimlich schlau, eben ein pfiffiges Kerlchen. Wird er ausreichend ausgelastet und noch etwas erzogen, könnte Casper auch zu engagierten Hundeanfängern ziehen. (mehr …)

Neuzugang: Flik (Pinscher-Mix)

Flik ist ein fröhlicher und aufgeschlossener junger Rüde. Vor Temperament sprühend, ist er ansonsten unkompliziert und dankbar für jede Streicheleinheit. Wir haben Flik aus unserem Partner-Tierheim in Spanien übernommen. (mehr …)

Neuzugang: Baddie (Mischling)

Zu Baddies Stärken gehört es nicht gerade still zu stehen. Warum auch: Er ist jung, temperamentvoll, neugierig und absolut gut gelaunt. Der kleine Rüde mit dem originellen Aussehen hat fast noch sein ganzes Leben vor sich und brennt darauf, aufregende Dinge mit seinen Bezugspersonen zu erleben, zu spielen und mit seinen Artgenossen zu toben. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Bartagame im Tierheim Bonn

Lisa und Bart kamen in schlechtem gesundheitlichen Zustand zu uns. Mittlerweile konnten sie sich erholen und wir suchen für beide gemeinsam nun ein artgerechtes Zuhause für ein endlich glückliches Leben (mehr …)



Termin

Weihnachtsbasar im Tierheim vom 22.11. – 25.11. jeweils 14 bis 17 Uhr
mehr erfahren »


Wunschbaumaktion

Der Hobbymarkt Knauber hilft bei der Umsetzung von Tierwünschen
mehr erfahren »

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.