Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ole (Husky-Mix)

Wir erhielten einen Hilferuf von einem Veterinäramt in der Eifel, dass neun Hunde aus extremst schlechter Haltung beschlagnahmt hatte. Der örtliche Tierschutzverein konnte nur zwei der Hunde übernehmen, und so wurden Tierheime, die helfen, gesucht. Wir wollten selbstverständlich bei dieser Beschlagnahmung das Veterinäramt in der Eifel unterstützen und nahmen zwei der Hunde auf: Ole und Oskar. Beide waren ihr Leben lang in einem Schuppen ohne Tageslicht eingesperrt, zwei Meter hoch in ihren Exkrementen und wurden nur zum Decken herausgeholt! Es ist unfassbar und einfach nur widerlich. Wie gut, dass das zuständige Veterinäramt die armen Hunde aus dieser Haltung befreien konnte. (mehr …)

Topsi (Mischling)

Wieviel Pech kann ein Hund haben? Topsi wurde letztes Jahr im Tierheim von einer kinderreichen Familie abgegeben, da man ihr nicht mehr gerecht werden konnte und überfordert war. Wir konnten sie im Dezember vermitteln, doch nun kam sie ins Tierheim zurück, da man mit ihrem Verhalten in bestimmten Situationen nicht zurecht kam. Dabei ist Topsi eigentlich eine gelassene, superliebe Hündin, die gut an der Leine geht, stubenrein ist, stundenweise alleine bleibt und sehr gern im Auto mitfährt. Sie schmust gern und sehnt sich nun nach einem Zuhause, in dem nicht ganz soviel Trubel herrscht. (mehr …)

Notfall: Kimba (Kangal)

Es ist unfassbar: Die liebe Kimba lebte vom Welpenalter an bei ihrer Familie in Bonn, und wurde nun, 12-jährig und mit einem Tumor am Bauch, angeblich wegen Umzugs eiskalt bei uns abgegeben. Bei so viel Herzlosigkeit fällt es einem schwer zu glauben, dass es Kimba all die Jahre bei ihrer Familie gut ging und sie geliebt wurde. Die Kangaline ist eine liebenswerte, in sich ruhende und zu jedem freundliche Vertreterin ihrer Rasse. (mehr …)

Buddy (Mischling)

Buddy ist ein fröhlicher Tolpatsch und eine richtige Knutschkugel. Mit ihm hat man immer etwas zu lachen und es wird nie langweilig. Der große Rüde ist herzensgut, etwas trottelig und liebt jeden Menschen, egal ob Klein oder Groß. Buddy ist stubenrein, kann stundenweise alleine bleiben und fährt gut im Auto mit. An der Leine läuft er meist ohne zu pöbeln und gut im Rudel mit, ist aber kräftig. (mehr …)

Martin (Mischling)

Martin ist so ein Charmeur! Er zittert am ganzen Körper vor Aufregung, wenn man ihn aus seinem Zwinger kommt und schmiegt sich an einen. Wir haben den großen Rüden aus einem Tierheim in Moskau übernommen. Ursprünglich war er vermutlich ausgesetzt worden. (mehr …)

Thelma (Labrador-Pointer-Mix)

thelma_dsc0006Wenn man Thelma zum ersten Mal begegnet, ist man von ihrem Charme und ihrer absoluten Menschenbezogenheit sofort um den Finger gewickelt. Sie sehnt sich nach Körperkontakt und Schmusestunden. Gleichzeitig ist sie ein Powerpaket – sie läuft und rennt gern, an der Leine aber sucht sie auf Spaziergängen zwischendurch immer wieder Augenkontakt, um ja keine Streicheleinheit zu verpassen und mit ihrer Bezugsperson zu kommunizieren. Sie springt einen auch an, sobald man länger stehen bleibt und lässt sich dann genüsslich kraulen. (mehr …)

Kenny (Mischling)

Kenny haben wir aus einem anderen Tierheim übernommen, da er dort im Rudel oft das Mobbing-Opfer war. Dementsprechend hat der Arme mehrere Narben am Körper.  Anfangs gibt Kenny sich etwas unsicher, doch sobald er Vertrauen aufgebaut hat, weiß er bei der Begrüßung kaum wohin mit seiner Freude. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.