Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Uliana (Mischling)

Uliana wurde im März 2017 schwer verunfallt in die Smeura im rumänischen Pitesti gebracht. Bei ihrer Untersuchung wurde festgestellt, dass sie bereits mit einem Chip versehen war, d.h. sie gehörte zu den Straßenhunden, die 2008 nach der Kastration gechipt wieder auf die Straße an ihren angestammten Platz zurückgesetzt worden war. Durch den Unfall konnte der Tierarzt ihr rechtes Hinternbein leider nicht mehr retten und musste es amputieren. Wir halfen und nahmen die kleine Dreibein-Hündin bei uns auf. (mehr …)

Lucky (Rhodesian Ridgeback-Mix)

Lucky leidet im Tierheim so sehr und jammert und winselt viel! Er lebte fast sein ganzes Leben bei seinem Herrchen, das nun wohnungslos geworden ist und sich schweren Herzens von dem anhänglichen Rüden trennen muss. Lucky ist bestens erzogen, kennt viele Kommandos, ist aber gleichzeitig ein sehr temperamentvoller Gesell, der lebhaft ist und einen enormen Bewegungsdrang hat. (mehr …)

Notfall: Kyra (Schäferhund-Kangal-Mix)

Die arme Kyra kommt aus der Nähe von Montabaur zu uns. Sie wurde schweren Herzens wegen einer schweren Krankheit ihres Herrchens von ihrer Familie abgegeben. Das eigentlich zuständige Tierheim und auch umliegende Tierheime hatten sich geweigert, der verzweifelten Familie zu helfen und Kyra aufzunehmen, was unserer Meinung nach ein Skandal ist! Kyra ist eine unsichere Hündin, die von Welpe an in bei ihren Menschen lebte, geliebt wurde, mit im Bett schlafen durfte und nun verständlicherweise im Zwinger bei uns völlig unglücklich ist. (mehr …)

Baiatu (Mischling)

Baiatu ist etwa 7 Jahre alt und saß 5 Jahre davon in einem kleinen Zwinger in einem Shelter in Bukarest mit Blick auf eine geschlossene Holzwand. Tagaus, tagein. Nur im Hochsommer gelangte etwas Sonne in seinen Zwinger. Eine rumänische Staatsanwältin, die sich im Tierschutz engagiert, hatte ihn vor dem Tod gerettet und bezahlte diese fünf Jahre lang seine monatlichen Pensionskosten, aber leider gab es keine Perspektive für den sanften Baiatu. Er war zwar am Leben, doch wie trostlos war dieses! Durch den Einsatz einer deutschen Tierschützerin kam Baiatu zu uns nach Bonn. (mehr …)

Hanna (Schäferhund-Mix)

Hanna ist eine tolle, anhängliche Hündin, die das Zusammenleben mit Menschen kennt. Ursprünglich als Straßenhund in ein Auffanglager in Sofia gekommen, wurde sie adoptiert, was dort sehr selten vorkommt. Doch leider währte das Glück nicht lange. Denn als ihr Frauchen schwanger wurde, gab sie die arme Hanna kurzerhand wieder in dem Asyl ab. Zum Glück kümmerten sich bald bulgarische Tierschützer um die treue und enttäuschte Hanna und ermöglichten ihr eine Ausreise nach Deutschland. (mehr …)

Notfall: Kimba (Kangal)

Es ist unfassbar: Die liebe Kimba lebte vom Welpenalter an bei ihrer Familie in Bonn, und wurde nun, 12-jährig und mit einem Tumor am Bauch, angeblich wegen Umzugs eiskalt bei uns abgegeben. Bei so viel Herzlosigkeit fällt es einem schwer zu glauben, dass es Kimba all die Jahre bei ihrer Familie gut ging und sie geliebt wurde. Die Kangaline ist eine liebenswerte, in sich ruhende und zu jedem freundliche Vertreterin ihrer Rasse. (mehr …)

Martin (Mischling)

Martin ist so ein Charmeur! Er zittert am ganzen Körper vor Aufregung, wenn man ihn aus seinem Zwinger kommt und schmiegt sich an einen. Wir haben den großen Rüden aus einem Tierheim in Moskau übernommen. Ursprünglich war er vermutlich ausgesetzt worden. (mehr …)


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.