Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Vermittelt: Gerlinde

Gerlinde kam als traumatisierte Katze zu uns. Keiner wusste genaueres und es gab viele Gerüchte. In ihrer Zeit bei uns versteckte Gerlinde sich im Korb, erst spät abends und nachts verließ sie ihr Körbchen. Letzte Woche empfing Gerlinde Besuch, ihre Interessentin fand einen Draht zu der schwarzen Schönheit. Gerlinde erhält die nötige Zeit und Liebe sich im eigenen Zuhause nach Gefühlslage zu entfalten. Wir drücken feste die Pfoten und wünschen den Damen eine gute Zusammenführung.

Vermittelt: Sabora

Sabora hatte sich bestens eingelebt. Ihre neue Familie holte sie endlich ab, künftig hört sie auf den Namen Mimi und residiert in Bonn.

Vermittelt: Hugh, Jonny und Sebastian

Die drei Chinchilla-Freunde Hugh, Jonny und Sebastian haben endlich ein schönes gemeinsames Zuhause gefunden. In einer großen Voliere lassen es sich die Böckchen bei einer erfahrenen Halterin bestimmt gut gehen. Wir freuen uns sehr und wünschen alles Gute!

Vermittelt: Bella

Bellas neues Frauchen war so begeistert von der süßen Hündin, dass sie heute Umzugstag hatte und nun in Hennef wohnt!

Vermittelt: Atenea

Atenea zog heute zu einem tierlieben Ehepaar nach Meckenheim: Dort lebt sie nun in Gesellschaft eines älteren Rüden und einiger Katzen auf einem kleinen Hof. Viel Spaß, Du Süße!

Vermittelt: Marti

Marti wurde gefunden und von niemandem vermisst. Noch bevor wir ihn nochmals in seiner ganzen Schönheit (fotografisch) einfangen konnten, fand der aufgeweckte Welli wieder Gesellschaft und ein Zuhause. Alles Liebe!

Vermittelt: Jakob und Peter

Peter

Jakob

Jakob

Das Warten hat sich gelohnt! Nach über einem Jahr durften Jakob und Peter heute in ihr neues Zuhause ziehen. Zukünftig leben beide in einem sehr schönen und vogelgerecht eingerichteten Papageienzimmer im Ruhrgebiet. Es erwarten sie bereits Artgenossen und in naher Zeit sollen Jakob und Peter auch jeweils eine Partnerin bekommen. Was uns besonders freut ist, dass beide zusammen umziehen durften. Wir sind uns sicher, dass sie sich sehr wohl fühlen und ein tolles Papageien-Leben führen werden.


  

Notfall


Notfall Katze im Tierheim Bonn

Oschi und Koschi gehören zusammen und sind einfach nur lieb. Ihr Frauchen, das sie aus schlimmen Verhältnissen gerettet hat, ist erkrankt - und nun sind für die beiden liebenswerten Rüden wieder »Retter« gesucht, ein ruhiges Zuhause bei sensiblen Menschen (mehr auf WDR incl. Film)



Wunschbaumaktion

Der Hobbymarkt Knauber hilft bei der Umsetzung von Tierwünschen
mehr erfahren »

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.