Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Ehemaligen-Post: Peno und Fandogh, neu Funny und Benno

vom 15.04.2018. eine besondere Post von 2 blinden ehemaligen Bewohnern macht uns sehr glücklich….

Liebe Frau Bender, liebes altes Zuhause,

jetzt wollte ich auch noch mal erzählen, wie es in unserem neuen Zuhause ist. Ich (Funny ehemals Fandogh) habe mich relativ schnell an alle Räume gewöhnt, meine Menschenmama begleite ich seit dem ersten Tag auf Schritt und Tritt 🙂 Benno (ehemals Peno) hat etwas länger gebraucht, er hat sich oft zurückgezogen und unsere Menschenfamile dachte sogar er sei stumm, weil er nie miaute. Aber seit ein paar Tagen macht der Gute mir Konkurrenz, folgt unseren Menschen auch und miaut, wenn er Zuneigung will. Ich schlafe seit der ersten Nacht bei meinen Menscheneltern. Benno kommt langsam auch nachts und krabbelt unter die Bettdecke.

Das allerschönste ist der Garten…. wir sind so gerne draußen, hören die Vögel, jagen einige Hummeln und Fliegen, liegen einfach nur in der Sonne auf der Wiese, klettern oder sprinten einige Meter ohne irgendwo gegenzustoßen.

 

Wir haben sogar einen eigenen Sandkasten bekommen, weil wir so gerne buddeln 🙂 Bald bekommen wir auch einen eigenen Kletterbaum im Garten. Wir sind auch froh, dass Kinder hier leben, wir haben immer Beschäftigung. Und wenn keiner mit mir spielen kann, schnapp ich mir Benno, ob er will oder nicht.

Wir bekommen leckeres Fressen, ohne Zucker und Getreide und einmal die Woche brät unsere Mama uns Hähnchenbrust an, die wir ab und zu bekommen…sobald Benno das riecht, kennt er kein Halten mehr. Aber das ist ok, sagen unsere Menscheneltern.

Manchmal bekommt Benno nicht mit, wenn wir neues Fressen bekommen oder die Gartentür aufgeht, dann stups ich ihn an und er weiß, was zu tun ist. Unsere Menschenfamilie sagt, wir sind die schönsten und besten Katzen der Welt 🙂

Wenn Sie mögen, können Sie uns jederzeit besuchen kommen. Dann zeigen Benno und ich unser Revier.

Beste Grüße Funny + Benno und ihre Dosis


  

Notfall


Notfall Farbratte im Tierheim Bonn

Zu Negan gehören seine Kumpel Otis und der kleine Noel. Noel muss gepäppelt werden, er ist kleiner und zarter geblieben und braucht ganz besonders viel Aufmerksamkeit - und natürlich seine beiden Freunde
(mehr …)



Stelle als Tierpfleger/in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ausgebildete/n Tierpfleger/in
(mehr …)

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.