Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Colette gerne mit Nemo

Colette möchte sich als neues Familienmitglied vorstellen. Sie ist eine anschmiegsame und sehr liebevolle Tigerdame die sich gerne den ganzen Tag verwöhnen lässt. Es ist ihr großer Wunsch immer einen felligen Genossen an ihrer Seite zu haben. Der erste Freund (Winnie) fand ein Zuhause. Die Gruppendynamik ändert sich und ihr Herzschmerz liegt gerade bei Nemo, der ebenfalls von zarter Seele und Natur ist. Somit sollten die felligen Tiger das künftige Zuhause teilen dürfen.
Sie sollten einen schönen Heizungsplatz mit Decke beim Einzug anbieten, hier würde sie sich mindesten schon einmal wohl fühlen. Colette ist eine sehr sanfte Seele, sie mag bei Ankunft am liebsten gekuschelt werden, ein kleines Tigerfell räkelt sich und genießt diese Zweisamkeit. Ist Ihr Bedarf an Zuwendung erfolgt zeigte sie sich ebenfalls ein kleines Powerpaket mit ganz viel Lauf- und Springfreude. Sie ist sehr neugierig und verspielt. Wichtig sind ihr auch ihre Freunde, einige sind bereits ausgezogen. Zur Zeit schmiegt sich Nemo sehr an Colette und ihr gefällt es gut so umgarnt zu werden. Nemo ist zurückhaltender, er braucht eine sichere Umgebung und Menschenhand um sich zu entfalten, Berührungen von vorne sind ihm eher suspekt, dies liegt ggf auch an nur einem sehenden Auge.

 

Colette & Nemo (hier im Bild ihr ehemaliger Freund Winnie) übernahmen wir aus einem überfüllten Tierheim in Rumänien. Die übernommene Katzengruppe wies zum Teil einen Hautpilz auf der nun abgeklungen ist; Colette wurde vorsorglich gegen Pilz geimpft. Ein Auge entzündete sich in den letzten Wochen und wurde mit einer Salbe behandelt. Hier müssen wir anmerken, dass die Reinfektion in einem Tierheim leider immer gegeben ist. Ob dieses Geschehen sich nach einer Vermittlung und in einer stressfreien Umgebung gänzlich legt hoffen wir, können es aber nicht mit Bestimmtheit voraussagen! Bitte sprechen Sie uns hierauf an.

 

Nemo hat ein nicht intaktes Auge. Der Tierarzt riet zur Beobachtung. Bei einer Veränderung des Auges sollte über eine Augenentfernung nachgedacht werden. Bitte sprechen Sie uns hierzu an, das TH würde sich in diesem Falle an den Kosten beteiligen.

 

 

 

 

Geschlecht Kastr. Katze
Geboren ca. Herbst 2016
Haltung Freigang
Artgenossen ggf vorstellbar
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Ausland
Anfängerkatzer ja
Kinder vorstellbar

im TH 11.2017

 

 


  

Notfall


Notfall Katze im Tierheim Bonn

Mietze ist eine charmante Katzenseniorin, für die wir ein schönes Zuhause suchen, in dem sie nun geliebt und umsorgt ihren Lebensabend verbringen darf. Ihr zukünftiges Heim kann mit sicheren Freigang oder eine Wohnung mit gesichertem Balkon sein (mehr …)



Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.