Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

James

James streunte eine Zeit in Beuel umher bis seine Finder ihn ins Tierheim brachten. Der Seniorenkater war kastriert trug jedoch keine Kennzeichnung! Er mag Menschen und tritt sehr verschmust und offen auf. Nun heißt es für uns und James einen tollen Seniorenwohnplatz für die letzten Jahre zu finden.
Der Kater selbst ist ein ruhiger und äußerst angenehmer Wegbegleiter. Er fremdelt überhaupt nicht und freut sich über jeden Besucher. Es scheint als sei er ein Gesellschaftsfresser, denn kaum betritt man seinen Bereich begibt er sich zum Fressnapf. James hat bestimmt viele und gute Erfahrungen in seinem langen Leben gemacht. Nun möchte er seinen 3 Lebensabschnitt beginnen und noch einmal ankommen dürfen. James ist charmant und ein lieber Kater, altersgemäß schläft er viel, somit können wir uns bei James auch berufstätige Menschen als Begleiter gut vorstellen, denn sein Spielmodus hält sich in Grenzen, lieber mag er kuscheln.

Die Blutuntersuchung ergab altersgemäß veränderte Nierenwerte. Eine Herzuntersuchung ergab einen erhöhten Blutdruck und verdickte Herzwände (HCM). Da die Erkrankung für James aktuell ist (oder es im alten Zuhause niemand bemerkt hat) wird er nun medikamentös eingestellt. Entsprechend können sich nach einigen Wochen vielleicht auch die Nierenwerte verbessern. Auf jeden Fall benötigt James ein verantwortungsvolle Zuhause in dem die Medis sorgfältig verabreicht werden und sein Blutdruck als auch Nierenwerte kontrolliert werden. Die mtl. Kosten betragen ca 30,- €.

James kann als Freigänger oder auch Wohnungskater mit einem gesichertem Balkon vermittelt werden. Kinder können wir uns bei dem sanften Kater gut vorstellen.

 

Geschlecht Kastr. Kater
Geboren ca. 2005
Haltung Freigang, altern Wohnung mit gesichertem Balkon
Artgenossen nicht bekannt
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Bonn Beuel
Anfängerkatzer ja
Kinder vorstellbar

im TH 23.12.2017

 

 


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.