Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Rudolf

Rudolf wurde nur wenige Tage nach seiner Geburt in unsere Obhut gegeben und hofft, bald wieder ein eigenes Zuhause zu haben. Rudolf ist überaus neugierig aber manchmal noch etwas scheu.

Natürlich will das größere Kaninchen in seinem neuen Zuhause nicht einsam umher Hoppeln müssen sondern benötigt den Kontakt zu mindestens einer weiteren Artgenossin.

Schon aufgrund seiner Größe wäre viel Platz, zum Beispiel in der Form eines größeren Geheges oder Freilauf in der Wohnung, wünschenswert.

Sie interessieren sich für Rudolf und wollen mehr über ihn erfahren?

Wir beraten Sie gerne bei einem Besuch zu unseren Öffnungszeiten eingehender zu den besten Haltungsbedingungen.

Rasse Kaninchen
Geschlecht Kastriertes Böckchen
Geboren 20.07.2017
Im Tierheim seit 31.08.2017
Besonderheit

  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.