Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Nemo (kann nur Samstags vorgestellt werden, siehe letzter Textabsatz)

Nemo ist nicht der trubelig wilde Jüngling, nein er begibt sich sanft und vorsichtig im Katzenraum. Es braucht auch nicht viel Zeit um sein kleines Herz zu erobern. Schon eine sanfte Ansprache genügt um eine Aufmerksamkeit zu erhalten. Dann schmeißt er seinen kleinen Schnurrmotor an und die Welt sieht ein wenige besser aus.
Zur Zeit verbringen unsere Tiere ihren Tagesablauf und warten auf die ehrenamtlichen Helfer, die ihnen den tristen Alltag im Tierheim verschönern. Ausgiebige Spiele und Zubehör sind richtig toll, denn im bisherigen Leben waren ihnen diese Utensilien nicht bekannt. Alles wird unter die Lupe genommen und besonders klasse sind die Spielangeln. Interessant ist zu sehen, dass hier kein Neid untereinander aufkommt. Alles wird geteilt und jeder bekommt seinen Anteil am Spielzeug. Normalerweise nehmen Katzen ihren „Schatz“ für sich in Anspruch und verteidigen ihre Beute vor den Artgenossen. Auch wir Besucher werden animiert uns am Geschehen zu beteiligen.

Nemo ist ein wenig vorsichtiger in unbekannten Situationen, seinen linkes Auge ist beschädigt. Nemo weist hier eine Trübung auf und hat nur wenig Sehvermögen auf der linken Seite. Der Augenarzt sieht im Moment keine Sorge rät jedoch zu einer regelmäßigen Kontrolle 1 x im Jahr. Sollte sich das Auge verändern stünde ggf. eine Augenentfernung zur Diskussion. Hier würde das Tierheim sich nach einer Vermittlung kostenmäßig beteiligen.

Nemo übernahmen wir aus einem überfüllten Tierheim in Rumänien. Dort lebte er mit vielen Artgenossen zusammen. Die übernommene Katzengruppe wies zum Teil einen Hautpilz auf und wird seit Dezember behandelt. Nemo war nicht betroffen, könnte aber in der Inkubationszeit gewesen sein, darum wurde er vorsorglich geimpft.

 

Um die anderen Katzen in der Vermittlung vor einer ggf. Ansteckung zu schützen können diese Tiere nur Samstags von einer bestimmten Vermittlungsmitarbeiterin vorgestellt werden.

 

Geschlecht Kastr. Kater
Geboren ca. 03.2017
Haltung Freigang
Artgenossen ja
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Ausland
Anfängerkatzer ja
Kinder ja

im TH 11.2017

 


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.