Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Kaya

 10.11.2017: Wir können mit ein wenig Stolz über die guten Fortschritte von Kaya berichten. Sie war vor einigen Wochen unnahbar und streicht uns nun liebevoll um die Beine. Sie ist bereit in ihre eigene Zukunft blicken zu wollen, fehlen tut ein ruhiges und liebevolles Zuhause, gerne als Zweitkatze. Ihre Samtpfote sollte ebenfalls jünger und  nicht dominant sein um Kaja an die Pfote zu nehmen um ihr die schönen Seiten der Welt zu zeigen.
Kaya ist das Ergebnis falsch verstandener Katzenliebe. Seit Jahren ist eine Katzendame aus Auerberg bekannt ihr zugelaufene Tiere zu füttern …. mehr tut sich dort nicht, es wird nicht kastriert oder nach dem Gesundheitszustand geschaut, Zuneigung oder menschliche Wärme wurde an dieser Stelle nie gewährt. Es ist unglaublich was einige Tiere im Leben erfahren müssen. Kaya hat sich ihre Vergangenheit nicht ausgesucht.

 

Von dieser Adresse nahmen wir 4 Katzenkinder und nicht sozialisierte junge Tiere, Kaya und Kalli nun beschlagnahmt durch das Amt, auf. Zurück können die Tiere nicht, einmal wollen wir das aus Tierschutzgründen nicht. Es befinden sich dort noch weitere Katzen aus dem alten Bestand. Aufgrund der teilweise „Säuberung des Hauses“ siedeln sich dort nun weitere neue Katzen an und die Spirale wird sich von vorne drehen!

 

Kaya steht die Panik in den Augen, sie kommt mit der Enge der Räume und der Situation bei uns nicht klar. Die schwarze Kaya sucht panisch das Weite und klammert sich in ihrer Angst an das Gitter. Es ist schwer mit anzusehen was hier gerade passiert. Es wird sehr viel Liebe und Geduld von unseren Helfern gefordert um den Tieren den Aufenthalt bei uns zu erleichtern. Manchmal sieht die Situation nach wenigen Wochen anders aus, wir werden dies sehen und darüber berichten.

 

Zum heutigen Zeitpunkt wird ein sehr versiertes Katzenzuhause gesucht in dem man Kaya die Ängste nehmen kann und ihnen Vertrauen schenkt, sie nicht bedrängt und ihnen die Zeit zum Ankommen lässt. Bitte lesen Sie auch den Bericht über „scheue Katzen“ auf unserer Internetseite.

 

Geschlecht Kastr. Katze
Geboren  Herbst 2016
Haltung Freigang
Artgenossen vorstellbar
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund bzw. Futterstellte Auerberg
Anfängerkatzer bedingt
Kinder größere vorstellbar

im TH 28.08.2017

 


  

Notfall


Notfall Bartagame im Tierheim Bonn

Lisa und Bart kamen in schlechtem gesundheitlichen Zustand zu uns. Mittlerweile konnten sie sich erholen und wir suchen für beide gemeinsam nun ein artgerechtes Zuhause für ein endlich glückliches Leben (mehr …)



Termin

Weihnachtsbasar im Tierheim vom 22.11. – 25.11. jeweils 14 bis 17 Uhr
mehr erfahren »


Wunschbaumaktion

Der Hobbymarkt Knauber hilft bei der Umsetzung von Tierwünschen
mehr erfahren »

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.