Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Nerina

Nerina bleibt ein ungewisses Schicksal erspart, sie und ihre Kitten lebten bisher in Witterschlick auf einem Gelände einer Kiesgrube. Keiner kümmerte sich um die Kitten, egal wie das Wetter war, es fiel zumindest schon mal ein Stück Brot eines Mitarbeiters ab, welches Nerina ihren hungrigen Kitten brachte, zu viel zum Sterben, zu wenig zum Überleben. Dank einer ehrenamtlichen Tierschützerin wurde die kleine Familie zu uns gebracht kommt zur Ruhe und freut sich über das Futterangebot, kein Kampf mehr ….. das ist schon sehr viel mehr als sie sich erhofft haben. Nerina, die Katzenmama steht nun auf eigenen Pfötchen und sucht ein Zuhause wo sie bei katzenversierten Menschen in Ruhe ankommen darf. Nach wenigen Tagen bei uns genießt sie die Ruhe und läuft nicht panisch fort, Nerinas Augen schaue offen und offen auf eine gute Zukunft im eigenen Zuhause.
Nerina versteckt sich am liebsten, die Abläufe hier sind für die ebenfalls noch junge Katze sehr ungewohnt, aber Nerina ist eine Lebenskünstlerin und wird sich weiter entwickeln unter der Betreuung unserer Helfer/innern.

Wir sind zuversichtlich in Kürze mehr über Nerina und ihre Fortschritte schreiben zu können. Sollten Sie Katzenerfahrung haben und ein ruhiges, liebevolles Zuhause bieten wollen sprechen Sie uns bitte an. Kinder sehen wir allerdings nicht im künftigen Zuhause.

Bitte lesen Sie auch unsere Erfahrungsberichte über ehemalige scheue Katzen auf unserer Internetseite. Nerinas Kitten Ninjo, Nicoletta und Nineto wohnen 2 Räume weiter bei uns.

 

Geschlecht Kastr. Katze / FiV und Leukose negativ
Geboren ca. Mitte 2015
Haltung Freigang
Artgenossen nicht bekannt
andere Tiere nicht bekannt
Herkunft Fund Witterschlick
Anfängerkatzer nein
Kinder nein

im TH 24.07.2017

 

 

 

 


  

Notfall


Notfall Katze im Tierheim Bonn

Oschi und Koschi gehören zusammen und sind einfach nur lieb. Ihr Frauchen, das sie aus schlimmen Verhältnissen gerettet hat, ist erkrankt - und nun sind für die beiden liebenswerten Rüden wieder »Retter« gesucht, ein ruhiges Zuhause bei sensiblen Menschen (mehr auf WDR incl. Film)



Wunschbaumaktion

Der Hobbymarkt Knauber hilft bei der Umsetzung von Tierwünschen
mehr erfahren »

Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.