Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Zuhause gesucht für unsere (noch) scheuen Katzen

n-kitten-nippenkreuz3Wir suchen für unsere zurückhaltenden Katzen versierte und geduldige Zuhause. Diese unaufdringlichen Freigeister haben es schwer bei uns, in eine sorgenfreie Zukunft zu schauen. Sie suchen ein Zuhause, in dem sie willkommen sind und sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln können. Wenn Sie Vertrauen zum Menschen aufgebaut haben, werden diese Samties in Zukunft eine besondere Bereicherung für Katzenliebaber sein.

Für einige Katzen suchen wir dringend Hofplätze »

Hier unsere Katzen, die schon länger im Tierheim sind und gute Chancen auf ein »richtiges« Zuhause haben:

 

Smilla »

smilla-blau1Smilla wurde von einer älteren Dame gefüttert. Eine weitere Versorgung konnte nicht mehr gewährleistet werden und wir wurden um Unterstützung zwecks Aufnahme gebeten. Im Katzenhaus angekommen sucht Smilla sich den sicheren Versteckplatz unter einem Stuhl mit Decken aus. Dieses Eigenschaft ist uns gut bekannt und wir lassen die scheuen Katzen auch erst einmal ankommen. Es bedarf sicher einer gewissen Zeit, um ihr Vertrauen zu erlangen.

Wendy »

wendy-braun2Wendy ist dabei, sich an die Geräusche, Enge und vielen Menschen im Tierheim zu gewöhnen. Möglicherweise hat sie schlechte Erfahrungen machen müssen. Sie braucht sicher viel Zeit bei geduldigen und versierten Katzenmenschen, um Vertrauen aufzubauen und schließlich anzukommen.

 


Mit Klick auf den Namen erhalten Sie zu jeder Katze ausführliche Informationen.

Für 1-3 Samtpfoten benötigen wir auch immer wieder geeignete Reiter- oder Bauernhöfe. Wichtig wäre hier zum Eingewöhnen für die ersten Wochen die Möglichkeit zum ausbruchsicheren Festsetzen.


Lesen Sie auch den eindrucksvollen Artikel von Irene Müller (Pflegestelle für Katzen) darüber, wie die Eigenschaften der Scheuen dazu führten, dass sie sich in ihr Herz schlichen und wie das Zusammenwachsen bestens gelingt.


Diego wurde als Katzenkind gefunden und war völlig unnahbar. Er zog auf die Pflegestelle von Irene Müller. Dort entwickelte er sich zu einem ganz normalen, wenn auch ängstlichen, Kater. Diego wurde dann wunderbar an Menschen ohne Angst vor einem scheuen Kater vermittelt.
Lesen Sie hier den Bericht aus seinem Zuhause …


  

Notfall


Notfall Katzen im Tierheim Bonn

Eine lange Reise und ein schweres Schicksal haben Peno und Fandogh hinter sich gelassen. Die zwei Powerpakete sind trotz Handicap und leidvoller Geschichte so voller Lebensfreude, dass es glücklich macht, sie zu sehen. Jetzt fehlt noch ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang bzw. Wohnung mit Balkon (mehr …)




Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.