Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Dina und Charly (Loris)

Die beiden Loris Dina und Charly kamen Ende April zu uns ins Tierheim. Sie wurden vorher nicht artgerecht gehalten und suchen nun über uns ein dauerhaftes Zuhause, wo man ihren Ansprüchen gerecht werden kann.

Loris ernähren sich in Freiheit hauptsächlich von Blütennektar und Pollen. Daneben gehören auch Knospen, Blüten, Früchte und Beeren auf ihren Speiseplan. Für Loris in der Heimtierhaltung gibt es einen speziellen Loribrei, den man zusätzlich noch mit Blütenpollen, Fruchtmixen für Papageien und Frischfutter ergänzen kann.

Aufgrund dieser Ernährung ist der Kot der Loris ziemlich dünnflüssig. Für eine Wohnungshaltung, wie man sie von anderen Ziervögeln kennt, sind Loris daher nur bedingt geeignet. Optimaler sind daher Haltungsformen in Volieren (für außen muss ein beheizbares Schutzhaus vorhanden sein) oder Vogelzimmer, die entsprechend leicht zu reinigen sind.

Dina und Charly sind, ihrer Art gemäß, recht lebhafte und agile Vögel. Sie sind äußerst neugierig und an allem interessiert, was in ihrer Umgebung passiert. Menschen gegenüber sind sie recht aufgeschlossen und zutraulich, können aber auch schon mal zwicken.

Wir wünschen uns für die beiden ein Zuhause, in dem man sich mit den Bedürfnissen der hübschen aber speziellen Vögeln gut auskennt oder bereit ist, sich entsprechend zu informieren.

Name Peter
Rasse Allfarb-Loris
Geschlecht Hahn und Henne
Geboren 2012
im Tierheim seit 20.04.2017
Besonderheit nur zusammen, Voliere oder Vogelzimmer

  

Notfall


Notfall Hund im Tierheim Bonn

Adea ist wieder ganz gesund! Nach der schweren Zeit in ihrem noch so jungen Leben sehnt sich die zauberhafte Adea so sehr nach einem Zuhause, in dem sie endlich ankommen kann und ganz viel liebevolle Zuwendung erhält (mehr ...)



Wichtig: Kaninchen/Kleintiere

Leider können wir derzeit keine Kaninchen aufnehmen und vermitteln. Auch das Kleintierstreicheln ist vorübergehend leider nicht möglich.


Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.