Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Neuzugang: Luke (Mischling)

Luke_1Der arme Luke ist mal wieder ein hündischer „Wanderpokal“, obwohl er noch nicht einmal ein Jahr alt ist: Aber er hatte schon mindestens drei Besitzer und wurde immer weitergegeben, wenn man mit ihm überfordert war. Zum Glück ist der Junghund nun bei uns gelandet, und wir werden nun ein Zuhause für immer für ihn suchen und finden! Luke ist ein Begleiter für hundeerfahrene Menschen, und wenn er die als Bezugspersonen hat, wird er sich zu einem Traumhund entwickeln! (mehr …)

Neuzugang: Holly (Coton de Tuléar)

Holly_1Die liebe Holly kam ins Tierheim, weil ihr Frauchen leider verstorben ist. Sie zeigt sich ausgesprochen unkompliziert, ist zu jedermann freundlich, verschmust und immer gut gelaunt. Mit anderen Hunden ist sie bestens sozialisiert. Holly fährt gut im Auto oder Bus und Bahn mit und ist eine Wasserratte. (mehr …)

Samtfellchen: Jill

Jill 15127.08. das Frühjahr ist vorbei. Die Frühlingsgefühle und Hoffnung auf ein eigenes Zuhause sind bei Jill ungebrochen. Bitte lassen Sie sich nicht von den „nicht so vorteilhaften Fotos“ abhalten und lernen Jill persönlich kennen. Sie ist vom Wesen her ein liebevolles kleines Juwel und wünscht ihre eigenen Menschen begleiten zu dürfen. Jill´s Augen strahlen aufgrund eines Kinderkatzenschnupfens nicht so wie andere goldfarbene Katzenaugen, aber dafür strahlt sie aus ihrem Wesen heraus. (mehr …)

Marlen, Mario, Marlon, Marvin (als Paar – bereits vermittelt: Manuel)

MARLENE MARIO MARVIN U M53MARLENE MARIO MARVIN U M52M´s Marlene, Mario, Marvin, Marlon 10.0814MARLENE MARIO MARVIN U M3August: auch die Samties kämpfen mit der Sommerhitze, jedoch scheinen sie das richtige Mittel gegen die Hitze entwickelt zu haben: relaxen und chillen, keine Bewegung zu viel. Da können wir uns ein wenig abschauen. Aber erst mal heißt es das eigene Zuhause zu finden. Unsere Katzenkinder sind katstriert und geimpft. Somit stünde einem Auszug nichts im Wege. Lediglich Ihr Besuch fehlt noch!  (mehr …)

Liebe Besucher und Tierfreunde,

wir bitten um Ihr Verständnis, dass unser Tierheim aufgrund der vermehrt aufgetretenen Myxomathose-Fälle im Raum Bonn keine in der freien Wildbahn gefundenen Wildkaninchen aufnimmt. Die Krankheitssymptome sind verklebte Augen und Nasen. Diese Krankheit gefährdet den Tierbestand in unserem Tierheim. Wenn Sie ein Wildkaninchen mit Myxomathose gefunden haben, wenden Sie sich bitte an einen Tierarzt, um dieses erlösen zu lassen.

Ihr Team vom Tierheim Bonn

Feivel (gerne als Zweittier im neuen Zuhause)

Feivel 25.ß8. Klickert26.08.: Feivel läßt herzlich grüßen und zeigt wie gerne er als intelligenter Kater nun klickert. Es versteht sich natürlich, dass hier als Belohnung immer ein besonderes Leckerchen wartet. Auch wenn Feivel die absolute Nähe des Menschens noch nicht zuläßt, zeugen die Bilder von einem Kater in dem sehr viel Potential steckt, wennn seine neuen Menschen katzenversiert sind und ihm eine Chance geben. (mehr …)

Vermittelt: Davor

Davor_1Jungspund Davor kann nun endlich durchstarten: Ein hundeerfahrenes Ehepaar aus Linz schenkte ihm sein erstes richtiges Zuhause! Wir freuen uns!


  

Notfall


Notfall Chinchilla Tierheim Bonn

Noch immer suchen wir dringend artgerechte Zuhause für Chinchillas unterschiedlichen Alters, die bereits im letzten Jahr bei uns abgegeben wurden (mehr ...)



Tag der offenen Tür am 4.9.16
12-17 Uhr. Zu Gast: Simone Sombecki
Mehr Informationen »


Spenden


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.