Tierschutz Bonn u. Umgebung e.V.
Tierheim Albert Schweitzer

Tiervermittlung Katzen Hunde Kleintiere

Täglich Neues aus dem Tierheim

Tierschützer engagieren sich am Mittwoch, den 25.01.2017 um 15:30 am Kreishaus in Siegburg – Anhörung Einführung der Kastrationspflicht für den Rhein Sieg Kreis

030117 - 200817145Der Rhein Sieg Kreis referiert über die Notwendwendigkeit der Einführung der „Verordnung zur Kastrationspflicht, Kennzeichnung und Registrierungspflicht für Freigängerkatzen im Rhein Sieg Kreis“. Das zuständige Veterinäramt erhielt den Auftrag, einen mehrjährigen Überblick über die Katzenpopulation, insbesondere der Freigängerkatzen und oder freilebenden/unversorgten Katzen vorzustellen. Das Elend der Tiere im ländlichen Kreis ist hoch und das Engagement der Tierschützer wird ausschließlich von privaten und kleinen Katzenschutzvereinigungen auf eigene Kosten betrieben!

(mehr …)

Kater

kater 1801Januar: auch unser Kater „Kater“ begibt sich auf Freiersfüßen. Er fasst ein wenig Vertrauen zu seinen Bezugspersonen und genießt die Aufmerksamkeit. Zwischen dem ersten Kennenlernen, wo Kater sich gerne unsichtbar gemacht hätte und der heutigen Entwicklung, unter einer intensiven Betreuung, liegen ca 2 Monate. Kater wird auch im neuen Zuhause Zeit und Geduld zum Einleben benötigen. Er offenbart wie wandlungsfähig er ist und wartet nun auf katzenversierte Menschen.

 

(mehr …)

Fundkatzen im Tierheim Bonn

Unsere Fundkatzen sind meist chronologisch beschrieben und fast tagesaktuell eingestellt. Sollten Sie Ihr Tier erkennen, merken Sie sich bitte die 9-stellige Nummer/Name und nehmen bitte via Mail oder telefonisch (0228 63 69 95) Kontakt auf. Bitte sehen Sie von Vermittlungsanfragen aus der Quarantäne ab. Die Tiere warten ihre Fundfrist ab, werden geimpft und kastriert und stehen dann zur Vermittlung unter der Rubrik Katzen. Die Einträge sind immer aktuell aus dem laufenden Jahr.

19.0117 Bornheim Zorro119.0117 Bornheim Zorro2 200817212, Fundkater Zorro vom 19.01.17, Fundort: Bornheim, lief dort seit längerer Zeit unversorgt rum, unkastriert, kein Chip, könnte einen Schlag BHK haben, denn seine Augen sind goldfarben.



190117 Tannenbusch Maya200817211, Fundkatze Maya vom 19.01.17, Fundort: Tannenbuch, kein Chip

(mehr …)

Dina sucht keine Pflegestelle mehr!

Vica4Entgegen der Darstellung im General-Anzeiger vom 18.1. sucht die Hündin Dina, deren Herrchen auf Glatteis schwer verunglückte, aktuell keine Pflegestelle mehr. Denn Dina befindet sich – anders als berichtet – nicht mehr bei Ehepaar Wahl, sondern ist nun in der Obhut unseres Tierheims, aus dem sie vor drei Jahren vermittelt wurde. Wir werden uns gut um sie kümmern, bis ihr Besitzer dazu gesundheitlich hoffentlich wieder in der Lage sein wird. Aus rechtlichen Gründen, insbesondere was die Haftung angeht, und da Dina derzeit läufig ist, kann sie nicht auf eine Pflegestelle vermittelt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihre engagierten Angebote!

Spenden für unsere Wasserschildkröten

Wasserschildkröten4Wir benötigen für mehrere bei uns untergebrachten Wasserschildkröten dringend intakte Filter, Pumpen und Heizungen. Bitte spenden Sie keine Becken. Noch besser wäre es natürlich, wenn unsere Wasserschildkröten bald ein neues Zuhause bei erfahrenen Haltern finden würden. Schreiben Sie eine E-Mail an info@tierheimbonn.de und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer. Wir freuen uns über Ihre E-Mails.

Vermittelt: Pancho

pancho4Der verschmuste Pancho ist nun endlich ein Glückspilz, denn er durfte heute zu einem sympathischen Paar nach Swisttal ziehen. Dieses adoptierte den Süßen trotz seines positiven Leishmaniose-Titers, was wir ganz toll finden, denn Pancho hat es so verdient endlich „anzukommen“!

Vermittelt: Gömbi

goembi_6Der liebe Gömbi hat seine OP in der Tierklinik gut überstanden und wurde heute mit einem Zuhause bei einem netten Ehepaar in Aachen belohnt. Wir freuen uns für den fitten Hundesenior!


  

Notfall


Notfall Chinchillas Tierheim Bonn

Über 1 Jahr schon im Tierheim: Für die Chinchilla-Mädels Chanel und LouLou suchen wir zusammen ein artgerechtes Zuhause mit viel Platz zum Klettern, Springen und Laufen (mehr ...)



Spenden

spenden-tierheim
Spende für einzelne Tiere »
Sachspenden »
Amazon-Wunschzettel »


Werbepartner

amazon.de
Wenn Sie über diesen Link bestellen, erhält das Tierheim automatisch 5-12% vom Bestellwert!


Informationen

information Entlaufen & zugelaufen
Im Tierheim melden »

information Kastrationspflicht für Katzen
Unser Infoflyer »

information Tierrettungs-Wagen
Feuerwehr Bonn unter der Notruf-Nr. 112



»Sammelsurium«

Der Second-Hand-Laden des Tierheims: Nützliches & Schönes wie Antiquitäten, Bücher, Porzellan, Kleidung etc.. Ort: Kasernen-Passage (Kasernenstr., Nähe Friedensplatz), geöffnet: Mo. bis Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 10 -14 Uhr.